Formnext 2022 – Messe Frankfurt

Messetermin: Formnext 2022 Frankfurt

Additive Fertigung und ihre vor- und nachgelagerten Prozesse sind das Anliegen der Messe Formnext, die sich seit ihrer Erstveranstaltung im Jahr 2015 zum internationalen Treffpunkt für Anbieter und Anwender des industriellen 3D-Drucks entwickelt hat. Die nächste Formnext findet am gewohnten Messestandort Frankfurt vom 15. – 18.11.2022 statt. Die rasante technische und wirtschaftliche Entwicklung im Bereich additive Fertigung verlangt nach ständigem Austausch und Wissensvermittlung, der jährliche Messerhythmus ist daher unverzichtbar. Das Wachstum der Messe hat sich in 5 Jahren sprunghaft bis zum heute vierfachen Volumen an Ausstellern und Besuchern gesteigert. Einzig im Jahr 2020 blieben die Messestände pandemiebedingt verwaist, 2021 fand die Formnext zu einem hybriden Format, also in Präsenz auf der Messe und im virtuellen Raum statt.

Prozessketten & Materialien Additives Manufacturing

  • Die Weltleitmesse für Additives Manufacturing, sprich Industriellen 3D-Druck, wird von einer vom Content Partner TCT ausgerichteten Konferenz begleitet. Bei der letzten rein physischem Messe 2019 präsentierten sich 852 Aussteller auf einer Fläche von über 53 000 qm. additiven Fertigungsverfahren sind komplex und vielschichtig. Die verwendeten Materialien reichen von Polymeren über Metalle bis zu Materialkombinationen, die in allen Prozessphasen industrieller Produktion bis hin zur Serienproduktion eingesetzt werden. So vielfältig wie die Lösungen der Fertigungsverfahren zeigen sich auch die Anwenderindustrien. Kaum eine Branche profitiert nicht von der Erzeugung dreidimensionaler Gegenstände durch 3D-Druck: Architektur, Automotive, Haushaltsgeräte, Medizintechnik, Schmuck, Verpackungsindustrie sowie Werkzeug- und Formenbau, um nur einige davon zu nennen.
  • Bauteilbearbeitung, 3D- Druck und Oberflächenbehandlung
  • Die Formnext spiegelt das komplette globale Angebot an additiver Fertigung wider und präsentiert dabei intelligente Produktionsweisen der Zukunft. Eine Stärke der Formnext besteht im anschaulichen Zusammenführen additiver und konventioneller Verfahren in der Prozesskette von Produktidee bis zur Produktion. Das Hallenkonzept für die Themenfelder ist logisch aufgebaut und erleichtert die Orientierung mit den Bereichen Lösungen für die additive Fertigung, Design und Produktentwicklung, Werkstoffe und Halbzeuge,
  • Fertigungsvorbereitung, Lösungen für die Bauteilbearbeitung und für die Oberflächenbehandlung, Qualitätsmanagement und Messtechnik sowie die Themen Digitalisierung, Dienstleistungen und Werkzeugbau. Forschung und Entwicklung nehmen breiten Raum im Messeportfolio ein, Aus- und Weiterbildung ist zudem ein ernstes Anliegen
  • der gesamten Branche.
  • Formnext Start-up Challenge
  • Im Rahmen der internationalen Formnext Start-up Challenge werden junge Unternehmen für ihre innovativen Geschäftsideen und technischen Entwicklungen ausgezeichnet. 2021 waren dies Innovationen von Nano- über den Glas-3D-Druck bis hin zu neuartiger Medizintechnik für Wirbelsäulenpatienten. Besser kann der vielfältige Nutzen additiver Fertigung nicht kundgetan werden.

 

Termin formnext Frankfurt: 15.11.2022 – 18.11.2022

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt

Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Webseite der Messe: www.formnext.mesago.com/frankfurt/de.html

 

(Bildquelle: Titelbild © ZAZEN – stock.adobe.com)

 

Artikel zur formnext 2019 in Frankfurt

Artikel zur formnext 2018 in Frankfurt

Artikel zur formnext 2017 in Frankfurt