Light+Building 2022 – Messe Frankfurt

Messetermin: Light+Building 2022

Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation, Sicherheit sowie Software für das Bauwesen sind die Gebiete der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, der Light + Building, vom 13. – 18. März 2022 in Frankfurt/Main. Seit 2020 präsentiert die Veranstaltung alle 2 Jahre Innovationen und Weltneuheiten für das Fachpublikum. Der Kreis der Fachbesucher setzt sich aus Industrie und Handel, Design und Handwerk, Architekten und Innenarchitekten, Ingenieuren und Planern zusammen.

Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik

Die Messetage vor Ort werden durch die Funktionen der Light + Building digital additions bis zum 25.03.2022 erweitert. Die digitale Plattform bietet KI-gestütztes Match-Making, Chats und Terminvereinbarung zu Web-Konferenzen sowie die Option, Produktpräsentationen zu streamen. 2018 präsentierten 2700 Aussteller über 220 000 Besuchern aus dem In- und Ausland ihre Produkte aus den Angebotssegmenten Licht, Elektrotechnik und Haus- und Gebäudeautomation. Für energieeffiziente Gebäudesystemlösungen und Elektroinstallation sind Halle 12.0 und 12.1 vorgesehen, designorientierte Elektroinstallation ist in Halle 11 zu finden, Elektrotechnik in Halle 9, wo sich auch die Plattform Intersec Building befindet, bei der es 2022 um „vernetzte Sicherheit“ geht. Halle 9.2 bedient das Feld „young competence“. Halle 8 präsentiert Lichtsteuerung, lichttechnische Komponenten, Lichtquellen und Notbeleuchtung. Die Industrie macht auf der Light + Building ein umfassendes Angebot zur Senkung des Energieverbrauchs in Gebäuden bei gleichzeitig mehr Komfort, das dem Fachpublikum in den Segmenten LED-Technologie, Photovoltaik, Elektromobilität und intelligente Stromnutzung mit Smart Metering Photovoltaik und Smart Grids vorgestellt wird.

Green Deal & Sustainability

Die Top-Themen der Light + Building 2022 beschäftigen sich mit den Fragen, wie sich die Digitalisierung auf die Branche auswirkt und welche Trends für die Zukunft bestimmend sein werden. Wir alle wissen um die Wirkung des Lichts für Gesundheit und die „innere Uhr“. Das Wachstum wird durch Licht, ob natürliches Sonnenlicht oder künstliche Lichtquellen angeregt. Im medizinischen Bereich findet UVC-Strahlung zur Reinigung und Desinfektion Anwendung. Individuelle HCL-Konzepte zum persönlichen Wohlbefinden oder zur Steigerung von Gesundheit und Produktivität lassen sich mit der Gebäudetechnik synchronisieren. Unter den Begriffen „Green Deal & Sustainability“, „Electrification & Digitalisation“ sowie „Light & Design“ geht die Light + Building 23022 weiter spannende Themen der Zukunft an.

 

Termin Light+Building Frankfurt: 13.03.2022 – 18.03.2022

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt

Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Webseite der Messe: light-building.messefrankfurt.com

 

Artikel zur Light+Building 2020 in Frankfurt

Artikel zur Light+Building 2018 in Frankfurt

Artikel zur Light+Building 2016 in Frankfurt

Artikel zur Light+Building 2014 in Frankfurt