REHACARE 2022 – Messe Düsseldorf

Messetermin: REHACARE INTERNATIONAL 2022

Rehabilitation und Pflege stehen im Mittelpunkt der REHACARE 2022. Sie ist die weltgrößte Fachmesse in diesem Bereich. Nach einer langen, pandemiebedingten Pause erwartet die Messe Düsseldorf vom 14.09. – 17.09.2022 endlich wieder Aussteller und Besucher aus aller Welt. Die Messe richtet sich an Experten und Entscheider, Betroffene und Angehörige. Sie ist für das Fachpublikum und Interessierte aus dem privaten Bereich zugleich der ideale Ort, sich über Neuigkeiten aus der Branche zu informieren. Damit Menschen mit Behinderung einen möglichst stressfreien Messebesuch erleben können, verfügt das Messegelände über zahlreiche barrierefreie Einrichtungen. Dazu zählen neben barrierefreien Toiletten in allen Hallen und im Freigelände ebenerdige Restaurants, kostenloser Rollstuhl- und Scooterverleih und ein Ruhe- und Serviceraum für Erwachsene sowie ein Leitsystem für blinde und stark sehgeschädigte Menschen.

Messe für ambulante und stationäre Pflege

Die Themen der REHACARE sind Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. In 6 Hallen bietet das Portfolio der Ausstellung alles unter einem Dach: Hilfsmittel für ambulante und stationäre Pflege, Mobilitäts- und Alltagshilfen, barrierefreie Wohnwelten und Kommunikationstechnik. Auch interessante Angebote für Freizeit, Reise und Sport motivieren manchen Besucher, sich wieder auf lange verzichtete Aktivitäten zu besinnen und das lohnende Wagnis zu mehr Mobilität unter professionellen Bedingungen einzugehen. Der Wandel unserer Gesellschaft geht mit einer gestiegenen höheren Altersstruktur einher, letztlich bedeutet das auch mehr Menschen mit Pflegebedarf. So wird das Segment „Pflege“ ausführlich und umfassend auf der Messe und in den Fachforen repräsentiert. Ein dem Ausstellungsprogramm angegliederter Kongress ergänzt mit Podiumsdiskussionen und Vortragsreihen den aktuellen Wissenstransfer. 2019 kamen über 2/3 aller Messe- und Kongressbeteiligten aus dem Ausland. An den 4 Messetagen stellten 751 Aussteller ihr Angebot ca. 38.600 Besuchern vor und zeigten erprobte wie auch innovative Lösungen für fast jeden Lebensbereich. Die Ausstellerfirmen reichen von jungen Unternehmen bis zum arrivierten Mittelstand. Von Verbänden, Organisationen, Pflegeeinrichtungen und Dienstleistungen bis zu Arbeitsplatzvermittlung und Gestaltung des Arbeitsplatzes, von Alltagshilfen in Haushalt, Kleidung und Ernährung bis zur medizinischen Versorgung. Training, Physio und Ergotherapie, orthopädische Hilfsmittel, Mobilitäts- und Gehhilfen. Auch Talker für unterstützte Kommunikation und Hilfsmittel für Kinder gehören zur Angebotspalette.

Sicherheit auf der diesjährigen Messe

Auch die REHACARE 2020 und 2021 mussten pandemiebedingt gecancelt werden. Wie der Veranstalter mitteilte, insbesondere wegen besonderer Fürsorge, da viele Menschen mit Behinderung und chronisch Kranke als Risikogruppe gelten. Die Messe vor Ort ist für sie zwar eine unersetzliche Informationsquelle, doch gerade für sie hat höchste Sicherheit Priorität. Das aktuelle Pandemiegeschehen sowie der Umgang mit der Pandemie lassen Zuversicht auf reale Begegnungen im September 2022 zu. Bis dahin steht unter rehacare.de ein ganzjähriges Informationsportal zur Verfügung.

 

Termin REHACARE Düsseldorf: 14.09.2022 – 17.09.2022

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.rehacare.de

 

(Bildquelle: Titelbild ©Chinnapong – stock.adobe.com)

 

Artikel zur REHACARE 2019 in Düsseldorf

Artikel zur REHACARE 2018 in Düsseldorf

Artikel zur REHACARE 2017 in Düsseldorf

Artikel zur REHACARE 2016 in Düsseldorf

Artikel zur REHACARE 2015 in Düsseldorf

Artikel zur REHACARE 2014 in Düsseldorf