K 2022 – Messe Düsseldorf

Messetermin: K Messe Düsseldorf 2022

Die K Messe Düsseldorf ist die weltgrößte, internationale Fachmesse für Kunststoff, Kautschuk, Kunststoffverarbeitung und Kunststoffherstellung. An 8 Tagen im Oktober 2022, vom 19. – 26.10., trifft sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie, um Geschäfte anzubahnen, Produkte und Innovationen zu begutachten und über die Entwicklung der Branche mit Blick auf Energieeffizienz und Ressourcenschonung zu sprechen.

Erneuerbare Rohstoffe & digitales Monitoring

Als Hot Topics der K 2022 werden Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Klimaschutz genannt. Insbesondere die Kreislaufwirtschaft für Polymere Werkstoffe ist ein heißes Thema, das die Branche seit Jahren beschäftigt. Die Forschung und Entwicklung arbeitet unermüdlich daran, schwer recycelbare Produkte einer besseren Wiederverwendbarkeit zuzuführen und die Produktentwicklung auf Basis der Sekundärkunststoffe voranzutreiben. Hinsichtlich Klimaschutz ist die Reduzierung des CO2-Ausstosses absolut existenziell. Der Einsatz erneuerbarer Rohstoffe ist hier Thema. Digitalisierung ist kein Fremdwort in der Branche, seit langem sind große Produktionssysteme digital vernetzt. Erfolgt zusätzlich ein digitales Monitoring der Rohstoff- und Produktströme in der Erzeugung, wird die Kette nachvollziehbar. Die Herausforderungen der Branche werden zudem im Webtalk-Format K-Talk diskutiert wie auch im Online-Magazin K-MAG. Die Formate dienen als ständige Informations- und Inspirationsplattform für die Branche – wichtige Tools, da die Präsenzmesse lediglich alle 3 Jahre stattfindet.

Kunststoffmesse Düsseldorf für alle Branchen relevant

Auf der Kunststoffmesse Düsseldorf zeigen über 3000 Aussteller ihr Angebot in den Kategorien Rohstoffe und Hilfsstoffe, Halbzeuge, Technische Teile und verstärkte Kunststoff-Erzeugnisse, Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie sowie Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie. Die Fachbesucher kommen aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen, die mit Kunststoff arbeiten. Von der Herstellung von Kunststoffwaren über chemische Industrie, Fahrzeug- und Maschinenbau bis hin zu Medizintechnik, Energietechnik, Bauen und vielen weiteren Gebieten. Die Messestände in den Hallen 1-17 des Düsseldorfer Messegeländes belegen eine Gesamtfläche von mehr als 170 000qm. Für einen sicheren Messebesuch steht das Hygienekonzept PROTaction, das für alle Veranstaltungen auf dem Düsseldorfer Messegelände gilt und je nach Pandemiegeschehen laufend angepasst wird.

Polymere Werkstoffe & Kautschukindustrie

Der Science-Campus ist die Bühne für Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, wo sie ihre Projekte vorstellen und in Dialog mit den Experten der Branche treten. Traditionell sorgen Sonderschauen in Halle 6 für Aktionen mit Informations- und Show-Elementen und bieten Raum für Referate und Diskussionsrunden. 2019 haben 225.000 Fachbesucher und Fachbesucherinnen aus 165 Ländern das Messeangebot von 3.333 Ausstellern aus 63 Nationen wahrgenommen. Diese beeindruckenden Zahlen zeigen, dass die Entscheidung vieler Unternehmen und Wirtschaftsverbände im Jahr 1952 eine Veranstaltung für Polymere Werkstoffe ins Leben zu rufen, wegweisend war. Die K Messe hat sich zu einer internationalen Fachmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie gemausert, die auch Fragen der Zukunft beherzt anpackt.

 

 

Termin K Düsseldorf: 19.10.2022 – 26.10.2022

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.k-online.de

 

(Bildquelle: Titelbild © XXLPHOTO – stock.adobe.com)

 

Artikel zur Messe K in Düsseldorf 2019

Artikel zur Messe K in Düsseldorf 2016