INTERFORST 2022 – Messe München

Messetermin: INTERFORST 2022

Alle 4 Jahre zieht die internationale Messe für Forstwirtschaft und Forsttechnik, die INTERFORST, Fachleute und allgemeines Publikum auf dem Messegelände in München in ihren Bann. Wissenschaftliche Veranstaltungen und Sonderschauen ergänzen den Branchentreff mit praxisnahen Themen und zukunftsweisenden Trends. 2018 präsentierten über 450 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer Fläche von 75.000 qm, die von ca. 50.000 Besuchern in Augenschein genommen wurden. Das Angebot bildet die gesamte Wertschöpfungskette von der Aufforstung über die Holzernte bis hin zum Sägewerk ab.

Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik

Für das Jahr 2022 ist der Termin von 17.07. bis 20.07. gesetzt. Für die Messeteilnahme gelten wegen der noch anhaltenden Corona-Pandemie die zum Messezeitpunkt vorherrschenden Schutz- und Hygienekonzepte in der jeweils aktuell gültigen Fassung des auf der BayIfSMV basierenden Rahmenkonzeptes für Messen und Ausstellungen. So kann jeder Besucher unter Einhaltung der Regeln auch das umfangreiche Rahmenprogramm verfolgen, wie etwa die „Grüne Couch“, einen Expertentreff für Wirtschaft und Politik oder sich in diversen Foren zum Thema „Forstwirtschaft im Wandel“ beteiligen, Vorführungen und Sonderschauen besuchen. Am 19. und 20. Juli bringen Experten in Kongress und Fachveranstaltungen Themen wie „Rohstoffmobilisierung für Bioökonomie“ und viele andere zeitgemäße und zukunftsweisende Aspekte in der Forstwirtschaft zu Gehör. Der Tradition folgend wird Tschechien 2022 als Fokusland im Interesse stehen. Unter der Überschrift „Matchmaking“ steht ein Podium für neue Zielmärkte aus Mitteleuropa bereit.

Repräsentativer internationaler Marktüberblick

Die INTERFORST bietet einen ebenso kompakten wie repräsentativen Marktüberblick zur Forstwirtschaft: Waldschutz, Walderneuerung und Waldpflege, Waldwegebau und -erhaltung, Holztransport und Transportfahrzeuge, Holzernte und Holzbearbeitung, Lagerungstechnik für Rundholz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, EDV und Vermessung sowie Dienstleistungen und Informationsmanagement und Telekommunikation im Forst sind die wichtigsten Gebiete. Weiter im Fokus steht die energetische Nutzung von Holz. Aussteller wie Besucher zeigen eine internationale Ausrichtung. Die ausstellenden Firmen kamen 2018 aus 28 Ländern, unter den 10 ersten Besucherplätzen waren nach dem deutschen Publikum zahlenmäßig überwiegend die europäischen Nachbarländer vertreten, China folgte bereits auf Rang 12. Die Besucher kamen zu über 70% aus der Forstbranche, gefolgt von Dienstleistung und Industrie.

In Anbetracht der Präsenz von Branchengrößen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und ihrer Funktion als Innovationsplattform für forstwirtschaftliche Neuheiten und Trends darf die INTERFORST in München durchaus Leitmessecharakter beanspruchen.

 

Termin INTERFORST München: 17.07.2022 – 20.07.2022

Veranstaltungsort: Messe München

Adresse: Messegelände, 81823 München

Webseite der Messe: www.interforst.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Interforst München © Jelle van der Wolf – stock.adobe.com)

 

Artikel zur INTERFORST 2018 in München

Artikel zur INTERFORST 2014 in München