Prolight + Sound 2022 – Messe Frankfurt

Messetermin: Prolight + Sound 2022

Die durch die weltweite Pandemie arg gebeutelte Event-Industrie freut sich auf den Neustart und setzt vom 26. – 29. April 2022 auf dem Gelände der Messe Frankfurt mit der Prolight + Sound sogleich ein fulminantes Signal. Aussteller und Besucher fiebern dem Event sehnsüchtig entgegen, mussten sie doch in den Jahren 2020 und 2021 auf reale Begegnungen in der Branche weitgehendsten verzichten und konnten auch die neuesten technischen Lösungen nur virtuell erfahren. Doch bald ist es wieder soweit: Die Prolight + Sound bietet ein einmaliges Spektrum von Licht- und Ton über Theater und Bühne bis hin zu AV-Systemintegration sowie Display- und Medientechnik. Sie ist die perfekte Bühne für innovative Neuheiten, zur Beziehungspflege und zum professionellen Austausch.

An wen richtet sich die Messe?

Die Messe richtet sich an Fachbesucher wie Event-Verantwortliche aus Unternehmen und Agenturen, Innenarchitekten und Bühnenbildner, Betreiber von Veranstaltungsorten, Studiobetreiber und Systemintegratoren. 2019 zählte die Veranstaltung mit der damals zeitgleich stattfindenden Musikmesse respektable 85 000 Besucher. Das Sample Music Festival ist dabei mit einer eigenen Area vertreten. Zudem findet die Prolight + Sound enorme Beachtung in der (Fach-)Presse, für Aussteller stellt dies einen nicht zu unterschätzenden Multiplikationsfaktor dar.

The Global Entertainment Technology Show for Light, Audio, Stage, Media + Events

Im Themenbereich Pro Stage dreht sich alles um professionelle Technik für das Theater, er bildet einen der thematischen Schwerpunkte 2022. Bei aufwändigen Bühneninszenierungen sind alle Bauleistungen bei Live-Events gefragt, auf der Hauptbühne The Stage stellen sich Marken mit Produktpräsentationen vor, hier finden auch Fachvorträge, Workshops und der Austausch mit internationalen Professionals statt. Laser-, Licht- und Showeffekte sowie Neuheiten der professionellen Lichttechnik sind im Bereich ProLight versammelt, wo auch intelligente Lichtsteuerung, energieeffiziente Beleuchtung und andere smarte Themen im wahrsten Sinn von Experten beleuchtet werden.

Die derzeit die Branche prägenden Entwicklungen wie Digital und Interactive Signage, AVoIP, Digital Audio Networking, Projection Mappingund UC&C finden sich neben professioneller AV-Medientechnik, Display- und Projektionstechnik und Systemintegration im Bereich ProMedia. Im Segment Pro Audio liegt der Schwerpunkt auf Live- und Konzertbeschallung wie auch Festinstallation und Lösungen für Studio und Broadcast. Ein Highlight für viele Besucher aus diesem Branchensegment sind auf dem Freigelände real vorgeführte PA-Systeme. Ganz wie es der Event-Branche gebührt, fehlen natürlich in jeder Hinsicht spektakuläre Tools für Veranstaltungen nicht – sie sind im Bereich ProEvent zu finden. Event Safety & Security sowie die Geschäftsentwicklung nach Corona sind ebenfalls Themen bei ProEvent.

Das Seminarprogramm erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V., VPLT. Über innovative Produkte und “Best Practices” kann sich das Publikum im Manufacturer´s Forum informieren.

 

Termin Prolight + Sound Frankfurt: 26.04.2022 – 29.04.2022

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt

Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Webseite der Messe: pls.messefrankfurt.com

 

(Bildquelle: Titelbild © Gino Santa Maria – stock.adobe.com)

 

Artikel zur Prolight + Sound 2020 in Frankfurt

Artikel zur Prolight + Sound 2019 in Frankfurt

Artikel zur Prolight + Sound 2018 in Frankfurt

Artikel zur Prolight + Sound 2017 in Frankfurt

Artikel zur Prolight + Sound 2016 in Frankfurt

Artikel zur Prolight + Sound 2015 in Frankfurt

Artikel zur Prolight+Sound 2014 in Frankfurt