denkmal 2020 • Messe Leipzig

Messezeitraum: denkmal 2020

Dahinter verbirgt sich die europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Sie wird im Turnus von zwei Jahren, immer im Herbst, in Leipzig veranstaltet. Werkzeuge und technische Ausrüstungen sind hier ebenso zu sehen wie Bau- und Instandsetzungsmaterial sowie Gebäudetechnik für öffentliche und private Kulturdenkmale. Die zahlreichen Aussteller präsentieren von 05.11.2020 – 07.11.2020 darüber hinaus auch Einrichtungen für Museen, Kirchen, Bibliotheken und Archive. Die Messe ist für Jedermann zugänglich.

Zielgruppe der Messe

Trotzdem richtet sich das Angebot vor allem an Fachleute wie Handwerker, Architekten, Investoren, Bauherren und Denkmalpfleger. Doch sogar ehrenamtlich engagierte Bürger, die in der Denkmalpflege aktiv sind, sollen angesprochen werden. Und natürlich lassen sich auch untereinander Geschäfte anbahnen und Kontakte pflegen. Neben der klassischen Ausstellung stellt die „denkmal Leipzig“ an den drei Messetagen ein umfassendes Rahmenprogramm zusammen. Bei den Veranstaltungen stehen Themen aus der Forschung im Mittelpunkt. Doch es werden auch Innovationen, Praxisbeispiele sowie Zukunftsfragen erörtert. Europaweit ist die Messe einzigartig, es gibt keine zweite Schau mit solch einer Ausrichtung. Dabei spielt auch die Nachwuchsgewinnung eine zunehmende Rolle. Azubis, Studierende und Schulabgänger erwarten viele Informationen rund um Karriere, Aus- und Weiterbildung. Die „denkmal Leipzig“ findet parallel mit der „MUTEC“ — einer internationalen Fachmesse für Museums-und Ausstellungstechnik — statt.

 

Termin denkmal Leipzig: 05.11.2020 – 07.11.2020

Veranstaltungsort: Messe Leipzig

Adresse: Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Webseite der Messe: www.denkmal-leipzig.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur denkmal © elmar gubisch • stock.adobe.com)

 

Artikel zur denkmal 2018 in Leipzig

Artikel zur denkmal 2016 in Leipzig

Artikel zur denkmal 2014 in Leipzig