InfraTech 2020 • Messe Essen

Angebotsspektrum auf der InfraTech 2020 in Essen

Die Messe InfraTech ist für den Bereich Straßen- und Tiefbau die Fachmesse und findet in Essen im Ruhrgebiet statt. Auf der Essener InfraTech Messe sind sehr viele Aussteller zu finden. Zu den präsentierten Produkten und Dienstleistungen dieser zählen die Bereiche Einrichtung und Wartung von Trinkwasseranlagen, Beschilderungen, Abwasserbehandlung, Grundwasserverwaltung, Einrichtung und Pflege von Grünanlagen, Drainage, Gleisbau und Eisenbahninfrastruktur, Regenwassermanagement, Pumpen und Schöpfanlagen, Baustoffe, Brückenbau, Beleuchtung, Transportlösungen, Gestaltung öffentlicher Räume und Außenflächen, Signalsysteme, Bauingenieurswesen, Mechanisches Kehren, Automatisierung, Verschrottung & Recycling, Regulierungssysteme, Straßenmarkierungen, Energie, Straßenbeläge und Pflasterung, Relining, Straßenmobiliar, Mobilitätslösungen, Kanalsanierung, Erdarbeiten und Tiefbau, Kanalbau und Kanalreinigung, Verstopfung, Verkehrsmessungssysteme, Kanalinspektion, Straßenbau, Wasserbau und Leitungssysteme.

Messezeitraum der Infratech 2020

Also wirklich alles rund ums Thema Straßenbau und Co. Neben den vielreichenden Informationen, Techniken und Co. besteht vor Ort natürlich auch die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu neuen Geschäftspartnern vom Fach.

Die InfraTech Messe in Essen rundet das Angebot durch ein vielfältiges und umfangreiches Vortragsprogramm von 14. Januar bis 16. Januar 2020 ab.

 

Termin InfraTech Messe Essen: 14.01.2020 – 16.01.2020

Veranstaltungsort: Messe Essen

Adresse: Messeplatz 1, 45131 Essen

Webseite der Messe: www.infratech.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe InfraTech – © Val Thoermer | stock.adobe.com)

 

Artikel zur Infratech Essen 2016