Spielwarenmesse Nürnberg 2023

Messetermin Spielwarenmesse® Nürnberg 2023

Die Spielwarenmesse® in Nürnberg, auch als International Toy Fair bekannt, ist zweifelsfrei die weltweit führende Fachmesse für Spielzeug und Freizeitprodukte. Seit der Erstveranstaltung im Jahr 1949 ist sie für die gesamte Branche unverzichtbar bei der Markteinführung neuer Produkte. Die letzte real abgehaltene Spielwarenmesse® im Jahr 2020 verzeichnete sage und schreibe 1 Million Produkte, darunter 120 000 Neuheiten. Auch die Aussteller- und Besucherzahlen beeindrucken: 2.843 Aussteller aus 70 Ländern und 62.357 Fachbesucher aus 136 Ländern trafen sich bei diesem Mega-Event, um Kontakte zu knüpfen, Produkte vorzustellen, neue Handelsbeziehungen einzugehen und Trends aufzuspüren.
Im Jahr 2023 wird die Weltleitmesse für Produktvielfalt, Neuheiten und Innovationen die 3 ausgemachten Trends „Discover!“, „Brands for Fans“ und „MetaToys“ in einer neu gestalteten, rund 400 m² großen Erlebniswelt namens ToyTrends von 01.02. bis 05.02.2023 gesondert präsentieren. In Halle 3A dürfen die entsprechenden Produkte auf Herz und Nieren geprüft werden. Nebenan setzen sich im Toy Business Forum Experten mit aktuellen Branchenthemen auseinander. Diese Vorträge werden zudem auf der Businessplattform Spielwarenmesse Digital gestreamt.

Spielzeug von A bis Z

Die Hallen der Spielwarenmesse® sind in 13 Produktgruppen gegliedert, um den perfekten Branchenüberblick zu gewährleisten. Das Portfolio reicht von Lifestyle- und Trendprodukten, Schulbedarf und Schreibwaren, elektronischem Spielzeug, Klassikern wie Puppen und Plüsch, Holzspielwaren und Modelleisenbahnen bis zu Festartikeln und Feuerwerk oder Freizeit und Outdoor. Im oberen Stockwerk des NCC West belegen 27 Unternehmen eine 13.700 m² große Ausstellungsfläche mit sogenannten Festständen. Sie werden von namhaften Unternehmen der Spielwarenbranche auch unter dem Jahr als Showroom oder Eventlocation genutzt. Während der Spielwarenmesse gelten sie mit ihren mit zwei langen Flaniermeilen und großzügig gestalteten Glasflächen als Aushängeschild und laden mit ihren individuell gestalteten Räumen in einem ruhigen Rahmen zu fruchtbaren Kundengesprächen ein.

Special Areas & Trend Gallery

Besonderen Interessen wird mit Special Areas und Aktionsflächen Rechnung getragen. Auf den Sonderflächen lassen sich ausgewählte Produktwelten gut vorstellen wie etwa die innovativen Messeneuheiten in der Trend Galery. Den Fachbesucher erwarten außerdem Expertenvorträge zu den Themen Sortimentsplanung, Lizenzen, Verkauf oder Innovationsmanagement. Mit dem Online-Magazine „The Spirit of Play“ bleibt die Branche darüber hinaus das ganze Jahr auf dem Laufenden.

Nach der Corona Pause

Für die ganze Welt schlägt das Herz der Spielwarenbranche 2023 nach den Jahren der weltweiten Corona-Pandemie endlich wieder vor Ort in Nürnberg. Aussteller und Fachbesucher freuen sich auf den persönlichen Austausch mit Lieferanten, Herstellern, Distributoren, Dienstleistern und Branchenkennern.

 

Termin Spielwarenmesse Nürnberg: 01.02.2023 – 05.02.2023

Veranstaltungsort: Messe Nürnberg

Adresse: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

Webseite der Messe: www.spielwarenmesse.de

 

(Bildquelle: Titelbild © Jackson Photography – stock.adobe.com)

 

weitere Artikel: Spielwarenmesse 2022 | Spielwarenmesse 2020Spielwarenmesse 2018 | Spielwarenmesse 2017Spielwarenmesse 2016 | Spielwarenmesse 2015 | Spielwarenmesse 2014