Europäische Taximesse 2022 – Messe Essen

Messetermin: Europäische Taximesse 2022 Essen

Die Europäische Taximesse ist die größte Fachmesse für das Taxi- und Mietwagengewerbe. Sie wird vom 4. bis 5. November 2022 in Essen ausgerichtet. Als Veranstalter der Messe hat die Fachvereinigung Personenverkehr Nordrhein, Taxi/Mietwagen e.V. im Pandemiejahr 2021 den Umzug der Europäischen Taximesse vom Standort Köln nach Essen bekannt gegeben, wo sie die Hallen 1 und 2 belegen wird. Auch in Essen wird die Beckmann Fair Partner GmbH als Partner der Fachvereinigung zugegen sein.

Fachmesse der Taxibranche „Mobilität für die Zukunft“

Unter dem Motto „Mobilität für die Zukunft“ erhalten Fachbesucher einen umfassenden Überblick über das aktuelle Angebot und über zukünftige Entwicklungen im Taxi-Business. Zum Messeangebot gehören Produkte und Dienstleistungen für Taxifahrer und Taxiunternehmen wie etwa klassische und Großraum-Limousinen, Vans, Kleinbusse sowie Funktechnik, Zahlungssysteme, Taxameter, GPS-Systeme, Dachzeichen, Hard- und Software für Taxibetriebe und auch geeignete Berufsbekleidung. Auch die für die Branche wichtigen Versicherer sind mit ihrem Angebot vertreten.

Dienstleistungsvielfalt Taxiunternehmen

Das Taxigewerbe versteht sich als moderner und innovativer Dienstleister, der eine wichtige Rolle in der sozialen Gesellschaft einnimmt. Die Beförderung der Zukunft wird nicht alleine als Transport von A nach B angesehen, sie soll flexibel, bequem, barrierefrei, sicher und umweltfreundlich sein. Taxen spielen für Menschen mit Behinderung und Diejenigen, die keine Fahrerlaubnis benutzen ebenso eine große Rolle im Alltag wie für Geschäftsreisende oder Personen, die in einer Umgebung leben, wo die Anbindung an den ÖPNV zu wünschen lässt.

Die Europäische Taximesse ist zurück!

Das erste Taxiunternehmen in Deutschland, das motorisierte Fahrzeuge einsetzte, wurde 1893 in Dessau gegründet. Um die Jahrhundertwende bereits waren die sogenannten Kraftdroschken im Berliner Stadtbild allgegenwärtig und auch eine Art mechanischer Gebührenzähler diente schon dazu, das Beförderungsentgelt zu berechnen. Aus diesem Taxameter genannten Gerät entwickelte sich der Begriff „Taxi“ für Mietfahrzeuge zur privaten Personenbeförderung. Jeder kann ein Taxi sofort im Straßenbild durch den gelb-schwarzen Aufsatz auf dem Dach, das – je ob frei oder besetzt – beleuchtete oder unbeleuchtete Taxischild erkennen.

Die Europäische Taximesse wird im 2-Jahresrythmus abgehalten, lediglich im Jahr 2020 wegen der weltweiten Corona-Pandemie unterbrochen. Nun, 2022, werden ähnliche Aussteller- und Besucherzahlen wie zuletzt 2016 erhoben, erwartet. Damals präsentierten 120 Aussteller aus 18 Ländern ca. 14 500 Besuchern ihr Angebot.

 

Termin Europäische Taximesse Essen: 04.11.2022 – 05.11.2022

Veranstaltungsort: Messe Essen

Adresse: Messeplatz 1 45131 Essen

Webseite der Messe: www.eurotaximesse.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Europäische Taximesse 2022 Essen © mallinka1 – stock.adobe.com)