Internationale Modellbahn-Ausstellung 2020 • Messe Friedrichshafen

Messezeitraum: Internationale Modellbahn-Ausstellung 2020

Da werden selbst Erwachsene noch mal zu ganz kleinen Kindern. Gucken, Ausprobieren, Staunen heißt es auf der „Internationalen Modellbahn-Ausstellung Köln“. Dahinter verbirgt sich von 30.10. bis 01.11.2020 schließlich Europas größter Branchentreff. Mehr als 200 Aussteller — unter ihnen viele Fachhändler und namhafte Hersteller — lassen hier ihre Bahnmodelle in allen Spurweiten kreisen. Rings herum sind auf der insgesamt 20.000 Quadratmeter großen Fläche mit großer Detailtreue ganze Landschaften, Städte und Dörfer aufgebaut. Damit wird der Alltag nachgebildet. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Die Modellbahner richten sich auch an LEGO

Die Ausstellung richtet sich inzwischen auch an diejenigen, die Bahnen und Landschaften selbst mit kleinen Plastik-Steinchen nachbauen. Dafür wird eigens eine LEGO-Fanwelt aufgebaut. Und auf dem dazugehörigen Kinderfest erwartet die kleineren Bahn-Fans ein riesiges Spielparadies, in dem sie auch an Mannschaftswettbewerben teilnehmen und basteln können. Natürlich gibt es auf der Messe vor Ort auch Modellbahnen und ganz viel Zubehör zu kaufen. Das lockt insgesamt zigtausende Besucher nach Köln. Auf diese Weise lässt sich das Messeerlebnis de facto gleich nach Hause mitnehmen. Parallel zur „Internationalen Modellbahn-Ausstellung Köln“ findet in Köln das „Echtdampf-Treffen“ statt. Dort sind vor allem dampfende Modelle zu sehen, Nostalgie wird lebendig.

 

Termin Internationale Modellbahn-Ausstellung: 30.10.2020– 01.11.2020

Veranstaltungsort: Messe Friedrichshafen

Adresse: Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen

Webseite der Messe: www.modellbahn-koeln.de/modellbahn-koeln

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe © BradleyWarren • stock.adobe.com)