acqua alta 2020 • Messe Essen

Messezeitraum: acqua alta 2020

Katastrophenalarm, überflutete Innenstädte, Evakuierungen: Die Hochwasser von Elbe und Donau in den vergangenen Jahren belegen, dass auch Deutschland vor Fluten nicht gänzlich geschützt ist. Mit der „acqua alta“ in Essen widmet sich seit 2003 eine eigene Messe den Entwicklungen in diesem Bereich. Dabei geht es von 4.11.2020 – 5.11.2020 vor allem um Hochwasserschutz, Katastrophenmanagement und Klimafolgen. Sogar die Dürre spielt zunehmend eine Rolle. Die internationalen Aussteller präsentieren an zwei Tagen neue Produkte und Dienstleistungen.

Hochwasserschutz & Infotainment

So werden die Besucher zum Beispiel auch darüber informiert, wie sie gegen ein Hochwasser vorsorgen können. Dabei kommen auch der mobile technische Schutz sowie Produkte rund um den Wasserbau nicht zu kurz. Auf der „acqua alta Essen“ treffen sich zudem Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen, um sich auszutauschen. Schließlich gilt die Messe, die alle zwei Jahre im Ruhrgebiet stattfindet, als wichtiger Treffpunkt für die Branche. Der Kongress ist hochkarätig besetzt. Das Angebot richtet sich auch Architekten, Ingenieure sowie Stadt- und Raumplaner. Auf Europas wichtigstem Treffpunkt für Hochwasserschutz, Wasserwirtschaft, Klimafolgen und Katastrophenmanagement können sie nicht zuletzt neue Geschäftsfelder erschließen.

 

 

Termin acqua alta Essen: 04.11.2020 – 05.11.2020

Veranstaltungsort: Messe Essen

Adresse: Norbertstraße 2, 45131 Essen

Webseite der Messe: www.acqua-alta.de

 

(Bildquelle: Titelbild © belyaaa • stock.adobe.com)

 

Artikel zur acqua alta 2016 in Essen