parts2clean 2016 Stuttgart

Messe für Oberflächentechnik – parts2clean 2016 Stuttgart

Die Messe parts2clean in Stuttgart zählt sich zu den internationalen Leitmessen. Thema der parts2clean ist die Teile- und Oberflächenreinigung in der industriellen Anwendung. Gemeinsam mit der LASYS und der O&S, die zeitgleich in Stuttgart abgehalten werden, erleben die Messegäste das neueste aus dem Bereich Oberflächen an einem Standort. Die parts2clean ist im Abstand von zwei Jahren geöffnet und richtet sich ausschließlich an Fachbesucher. In diesem Jahr vom 31. Mai bis 02. Juni 2016.

Ein deutschsprachiges Fachforum stellt sich den Besuchern als Wissensquelle vor. Hier wird es primär um die industrielle Reinigung von Teilen gehen. Wissenschaftler und Unternehmen präsentieren Innovationen in der Teilereinigung. Das Forum erfreut sich der fachlichen Kooperation mit der Fraunhofer Allianz Reinigung und dem Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. (FiT). Die Referate werden simultan in die englische Sprache übersetzt und befriedigen damit das Bedürfnis der internationalen Besucher, die zur vergangenen part2clean 2014 aus 25 Ländern anreisten.

Ab diesem Jahr verlagert die parts2clean ihren Veranstaltungsturnus: Schon im Herbst 2017 wird sie erneut stattfinden. Der Veranstalter, die Deutschen Messe AG, gibt damit dem Drängen vieler Aussteller nach, die zum alten Veranstaltungstermin im Oktober zurückfinden möchten. Weiter ändert sich nichts: Auch in Zukunft wird die parts2clean im 2-jährigen Rhythmus zu erleben sein.

 

Termin parts2clean Stuttgart: 31.05.2016 – 02.06.2016

Veranstaltungsort: Messe Stuttgart

Adresse: Messepiazza 1, 70629 Stuttgart

Webseite der Messe: www.parts2clean.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe parts2clean 2016 Stuttgart – © prescott09 | Fotolia.com)

 

Zum Artikel parts2clean 2020 Stuttgart

Zum Artikel parts2clean 2019 Stuttgart

Zum Artikel parts2clean 2018 Stuttgart

Zum Artikel parts2clean 2017 Stuttgart