ISC High Performance 2019 • Messe Frankfurt

ISC High Performance: Messetermin

Die ISC High Performance widmet sich vom 16. bis 20. Juni allen Themengebieten rund um Hochleistungs-Computer, Vernetzung und Lagerung. Circa 160 Aussteller präsentieren ihre neuesten Technologien und Produkten zu High Performance Computing (HPC). Neben den Ausstellern sind auch Universitäten und Forschungseinrichtungen aus der ganzen Welt vertreten. Maschinelles Lernen ist zu einem wichtigen Thema in der HPC-Community geworden. Dies gilt insbesondere für Visionäre, die die Entwicklung als Chance betrachten, ihre Hochleistungslösungen auf einen neuen, schnell wachsenden Markt auszudehnen ebenso wie für traditionelle HPC-Anwender, die diese Techniken zunehmend in ihre Workflows integrieren möchten, um die Verarbeitungsprozesse zu optimieren.

Hochleistungs-Computer, Vernetzung und Lagerung

Der eintägige Kurs findet am Mittwoch, dem 19. Juni 2019 statt und beleuchtet unterschiedliche Themen. Darunter beispielsweise die Auswirkungen von Machine-Learning-Anwendungen auf HPC-Architekturen, die Herausforderungen des skalierbaren Machine Learning auf HPC-Systemen sowie Software für Machine Learning auf HPC und wie die Technologie von kommerziellen Nutzern und Forschern eingesetzt wird. Ein weiteres Programmhighlight ist der beliebte Vendor Showdown. Er bietet zukunftsweisende Präsentationen von Branchenführern im Bereich Hochleistungs-Computing. Jeder Referent hat dabei einige Minuten Zeit, um die neuesten Strategien, Produkte oder Forschungsentwicklungen seiner Organisation vorzustellen. Ein Podium aus Expertenmoderatoren wird im Anschluss vertiefende Fragen gemeinsam diskutieren.

Neueste Strategien, Produkte oder Forschungsentwicklungen

Ein zusätzliches Ausstellerforum zeigt die neuesten Technologien und Zukunftspläne in der HPC-Industrie. Die Schwerpunkte sind hier Systemarchitekturen, Interconnects, Prozessoren, Speicher, Anwendungen und Systemsoftware. Das Forum ermöglicht es den Teilnehmern, einen kompakten Überblick über die Produkte und Dienstleistungen der wichtigsten HPC-Anbieter zu erhalten und sich über neue Entwicklungen in diesem Bereich zu informieren. Bei der Student Cluster Competition können internationale STEM-Teams an einem Echtzeitwettbewerb teilnehmen. Dieser Wettbewerb konzentriert sich auf die Weiterentwicklung von STEM-Disziplinen und die Entwicklung der HPC-Fähigkeiten. Innerhalb der sogenannten Poster-Sessions können die Teilnehmer ihre innovativsten Forschungsideen und -projekte einem breiten Publikum vorstellen.

 

Termin ISC High Performance Frankfurt: 16.06.2019 – 20.06.2019

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt

Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Webseite der Messe: www.isc-hpc.com

 

(Bildquelle: Titelbild © peshkov • stock.adobe.com)