BCH-Bundeskongress Chirurgie 2019 • Messe Nürnberg

Messetermin BCH-Bundeskongress Chirurgie 2019

Auf dem Bundeskongress für Chirurgie beschäftigen sich die Teilnehmer vom 22. bis 23. Februar 2019 in Nürnberg mit Fragen rund um die Entwicklungen in der Gesundheitslandschaft und der Gesundheitsversorgung. Aktuelle Themen wie Personalnotstand in den Kliniken und Praxen sowie die Zukunft von Facharzt Niederlassungen werden erörtert. Die Themen sind umfangreich und breit gefächert. Bei der Eröffnungsveranstaltung können die Besucher ein Impulsreferat zum Thema “Medizin 2030” erwarten. Der zukunftsorientierte Chirurgenkongress beschäftigt sich auch mit der Fragestellung ob die klassische Praxis oder das herkömmliche Krankenhaus Auslaufmodelle sind. Weitere Schwerpunkte sind osteoporotische Frakturen, Sport- und Kindertraumatologie, Datenschutz, Digitalisierung und Hygiene. Neben vielen Vortragsreihen bietet der Kongress einige Seminare, Kurse und Workshops an.

Seminare und Workshops

Dabei ist es für die Teilnehmer möglich in den Bereichen Rehamanagement, Rentenbegutachtung im Rahmen des Heilverfahrens der gesetzlichen Unfallversicherung sowie eine Auffrischung in der Fachkunde Strahlenschutz, ein zertifiziertes Seminar abzulegen. Das Angebot der Workshops beinhaltet beispielsweise Internetsicherheit und Cyberkriminalität, Sportorthopädie, Kooperationsmodelle mit Krankenhäusern, Arzthaftung und Phlebologie. Der 23.02 gilt als Tag der medizinischen Fachberufe. Hier werden Updates zum aktuellen Recht im Hygienemanagement beim Operieren gegeben sowie Informationen zu postoperativer Wundversorgung und Keimlastreduzierender Waschung vor Operationen.

Kurse Bundeskongress Chirurgie Nürnberg

Am gleichen Tag bietet der Kongress einen zweistündigen Reanimationskurs wobei die Besucher den Umgang mit Notfallequipment, Atemwegsmanagement, Anaphylaxie, Herzinfarkt und Reanimation durch ein intensives Training erlernen. Es können auch verschiedene Kurse belegt werden wie z.b. der Blend Learning Kurs für einen Hygienebeauftragten Arzt, Hygienebeauftragter Medizinischer Fachangestellter oder Aufbereitung von Medizinprodukten in der Arztpraxis. Das vielfältige Programm wird dabei von verschiedenen Verbänden, unter anderem dem Bundesverband der niedergelassenen Chirurgen Deutschland e.V. und dem Bundesverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V., unterstützt. 2019 findet erstmals die Sitzung des Forums für junge Chirurgie auf dem Kongress statt. Hierbei werden junge Assistenzärzte die Problematik des Nachwuchses aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

 

Termin HOGA Nürnberg: 22.02.2019 – 23.02.2019

Veranstaltungsort: Messe Nürnberg (Nürnberg Convention Center)

Adresse: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

Webseite der Messe: www.bundeskongress-chirurgie.de

 

(Bildquelle: Titelbild © Gorodenkoff • stock.adobe.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.