wire 2016 Düsseldorf

Fachmesse für Draht, Kabel, Herstellung und Verarbeitung – wire 2016 Düsseldorf

Die internationale Draht- und Kabel-Fachmesse wire läuft parallel zur Tube in Düsseldorf und gilt als die weltweit größte Fachmesse ihrer Art. Grund genug für Aussteller und Messegäste, weite Wege in Kauf zu nehmen, um an diesem Event teilzunehmen. Aus dem Zusammenschluss beider Messen entstehen für den Besucher interessante Synergieeffekte, die wohl als Erfolgsgeheimnis der Veranstaltungen gelten dürfen. Die wire öffnet ihre Tore vom 4. bis zum 8. April.

Die Besucherzielgruppen aus der Kabel- und Drahtverarbeitung treffen in Düsseldorf auf über 1.300 Aussteller allein auf der wire. Für eine erfolgreiche Kommunikation im Zeichen der Industrie 4.0 sind innovative Übertragungswege ausschlaggebend und Datendurchgängigkeit von der Cloud bis zum Gerät ein Muss. Für diesen Bereich bieten wieder zahlreiche Hersteller praxistaugliche Lösungen an. Eine entsprechende Prüftechnik sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik erlauben die gezielte Überwachung laufender Prozesse.

Der Prozentsatz der internationalen Aussteller auf der wire ist hoch und spiegelt die Verteilung auf die produzierenden Länder: Während 331 Unternehmen aus Deutschland 2014 ihre Produkte vorstellten, reisten 1.002 aus insgesamt 54 Ländern an. Knapp ein Viertel aus Asien. Bei den mehr als 38.000 Besuchern ist der Anteil der Entscheider mit rund 80 Prozent als hoch einzustufen und bildet den Wert der wire für die Branche ab.

 

Termin wire Düsseldorf: 04.04.2016 – 08.04.2016

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.wire.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe wire 2016 Düsseldorf – © S.Kobold | Fotolia.com)

 

Artikel zur wire 2014 in Düsseldorf