Tube 2016 Düsseldorf

Fachmesse für Rohr, Röhren, Herstellung und Verarbeitung – Tube 2016 Düsseldorf

Die internationale Rohr-Fachmesse Tube findet im zweijährigen Turnus in Düsseldorf gemeinsam mit der Messe wire statt. Trotz der internationalen Besucher und den mehr als 1.200 Ausstellen aus aller Welt richtet sich die Fachmesse an das allgemeine Publikum. Besonders günstig wird der Zutritt für Gruppen aus drei Personen, die lediglich zwei Tickets erwerben. Die Tube Düsseldorf 2016 ist für den 4. bis 8. April vorgesehen.

Zwei Jahre sind eine lange Zeit für Entwicklungen und Innovationen. Sogar bei einem dem Laien so einfach erscheinendem Produkt wie dem Rohr. Dass mehr dahinter steckt, beweist die Tube Düsseldorf im regelmäßigen Abstand. Wie in fast allen industriellen Themenbereichen steht auch hier die Industrie 4.0 im Mittelpunkt. Parallel dazu fokussiert die Tube auf E-Fahrzeug-Batteriesysteme, die zu den größten Herausforderungen dieser Zeit gehören. Das Rohr – flexibel oder starr – ist hier das verbindendes Element.

Besucher, die sich der Rohr- oder Fahrzeugindustrie zurechnen, die Lösungen für die chemische Industrie suchen oder in Handel, Handwerk oder im Dienstleistungsbereich tätig sind, treffen auf der Tube auf innovative Produkte von angesehenen Herstellern. 2014 überwogen dabei die Aussteller aus dem Ausland, die aus insgesamt 47 Ländern anreisten. Für 8 Prozent der Besucher stellt die Tube eine optimale Orderplattform dar, wohingegen sich jeweils rund ein Drittel mit der Suche nach neuen Geschäftspartnern und Trends beschäftigen oder bestehende Kontakte pflegen wollte.

 

Termin Tube Düsseldorf: 04.04.2016 – 08.04.2016

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.tube.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe Tube 2016 Düsseldorf – © Stihl024 | Fotolia.com)

 

Artikel zur wire 2014 in Düsseldorf