RETTmobil 2016 Fulda

Leitmesse für Rettung und Mobilität – RETTmobil 2016 Fulda

Die europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität – RETTmobil – findet einmal in jedem Jahr in Fulda statt. Das flankierende Fortbildungsangebot sowie ein ansprechendes Rahmenprogramm machen die RETTmobil zu einer der führenden Veranstaltungen für Rettungskräfte und den entsprechenden Fachverbänden und Hilfsorganisationen. Die RETTmobil Fulda 2016 bittet für die Zeit vom 11. bis zum 13. Mai um ein zahlreiches Erscheinen.

Sieben Workshops sind für die Dauer der RETTmobil angesetzt. Am ersten Messetag beschäftigen sich die Teilnehmer mit der Risikobewertung nach ISO 9001:2015, dem persönlichen Umgang der Helfern mit dem Erlebten sowie mit der Notfallsonografie. Am Donnerstag, dem zweiten Messetag, heißen die Themen professionelle Deeskalation, Social Media und Trainingskonzeption als Führungsaufgabe, bevor am Freitag der Kindernotfall im Rettungsdienst die Workshopserie der diesjährigen RETTmobil abschließt.

Das Fortbildungsprogramm in diesem Jahr weist sogar acht Einträge auf:

Am Mittwoch:
• Medizinische Task Force (MTF)
• Gewalt im Rettungsdienst
• Ungewöhnliche Infektionskrankheiten

Am Donnerstag:
• Spezielle Notfallpatienten
• Einsatz bei Großschadenslagen
• Psychologische Aspekte im Rettungsdienst
• Neuerungen in der Notfallmedizin

Am Freitag:
• Spezielle Notfallsituationen

Darüber hinaus dient die RETTmobil Fulda auch als Informationsplattform zu Neuerungen bei der Ausstattung von Mensch und Fahrzeug und als Treffpunkt zum Austausch aller Beteiligten der Rettungsdienste Europas, der nicht ausschließlich während der Podiumsdiskussion am Mittwoch zum Thema »Missbrauch des Rettungsdienstes?« stattfinden muss.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.rettmobil.org

(Bildquelle: Titelbild zur Messe RETTmobil 2016 Fulda – © Kzenon | Fotolia.com)

 

Artikel zur RETTmobil 2019 in Fulda

Artikel zur RETTmobil 2017 in Fulda

Ein Gedanke zu „RETTmobil 2016 Fulda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.