Rapid.Tech 2016 Erfurt auf doopin.de

Fachmesse generativer Fertigungstechnologien – Rapid.Tech 2016 Erfurt

Die Rapid.Tech in Erfurt ist eine Fachmesse für Rapidtechnologien. Mit der flankierenden Anwendertagung zu den messenahen Themen steht den Besuchern aus den Branchen, die sich mit generativen Fertigungstechniken beschäftigen, ein wertvolles Informationsportal offen. Parallel findet die FabCon 3.D für den 3D-Druck statt. Die jährlich stattfindende Rapid.Tech 2016 ist ausschließlich für Fachbesucher vorgesehen, die sich in Erfurt vom 14. bis zum 16. Juni einfinden.

Mit dem Konferenzangebot kann die Rapid.Tech zahllose Anwendergruppen erreichen. Einige der vertrauten Formate finden sich wie in jedem Jahr auf der Agenda: die Anwendertagung mit zwei Sessions am ersten und zweiten Kongresstag sowie das Fachforum Wissenschaft, ebenfalls an den ersten beiden Tagen. Zusätzlich die Foren Konstruktion, Luftfahrt, Werkzeuge und Zahntechnik. Insgesamt vier Fachforen kommen nun neu hinzu: Additive Lohnfertigung, 3D-Metal Printing, Automobilindustrie und Elektronik.

Die FabCon 3.D bietet ebenfalls Anreize: Mit eigenem Konferenzprogramm an allen drei Messetagen bietet sie tiefen Einblick in die Innovationen des sich rasant entwickelnden 3D-Drucks. Lehrer- sowie Schüler-Workshops geben vorhandenes Wissen weiter. Damit greift die FabCon 3.D die im Vorjahr begonnene Diskussion über die Verknüpfung der neuen Technologie mit der Bildung auf und offeriert einen praktischen Rahmen zum Ausprobieren. Bereits involvierte Anwender dürfen wieder spannende Neuerungen erwarten.

Artikel zur Rapid.Tech 2015 in Erfurt

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.rapidtech.de

(Bildquelle: Titelbild zur Messe Rapid.Tech 2016 Erfurt – © AA+W | Fotolia.com)