photokina 2016 Köln – Leitmesse rund ums Bild

Die photokina ist schon seit dem vergangenen Jahrhundert die Leitmesse der internationalen Fotowirtschaft. Alle zwei Jahre kommen Fachbesucher und Aussteller nach Köln, um hier Trends aufzuspüren und Innovationen zu entdecken. Die photokina Köln richtet sich mit ihrem Angebot sowohl an das allgemeine Publikum wie an Fachgäste. Für beide Besuchergruppen ist ein eigenes Begleitprogramm vorgesehen. Die photokina 2016 läuft vom 20. bis zum 25. September.

Für die Profis hat die photokina drei Bühnen vorbereitet, die sich jeweils einem Thema widmen: die Professionals Stage, die Motion Stage und die Futurezone Stage. Nach dem Höhepunkt der letzten photokina – der Vorstellung eines Smartphones mit Hochleistungskamera – bleibt mobile auch in diesem Jahr ein Thema. Light Art und Light Painting bilden weitere Schwerpunkte. Ausblick auf den Imaging Market liefern die GFK Market Briefings.

Für den Privatbereich oder den semiprofessionellen Einsatz kann die photokina ebenfalls zahlreiche Anregungen liefern. Einige Wettbewerbe fordern Fotografen auf, eigene Werke vorzustellen und von einer Fachjury bewerten zu lassen. Für Fachjournalisten ist die photokina eine der wichtigsten Informationsquellen zu aktuellen Trends und zugleich ein entscheidender Treffpunkt, um bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

 

Termin photokina Köln: 20.09.2016 – 25.09.2016

Veranstaltungsort: Messe Köln

Adresse: Messepl. 1, 50679 Köln

Webseite der Messe: www.photokina.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur photokina 2016 Köln – © Sergey Nivens | Fotolia.com)

 

Artikel zur photokina 2014 in Köln