OutDoor 2016 Friedrichshafen

Europäische Outdoor-Fachmesse – OutDoor 2016 Friedrichshafen

Bei der Outdoorfachmesse in Friedrichshafen ist der Name Programm. Einmal im Jahr trifft sich hier der Fachhandel, um originelle Trends zu lokalisieren oder echte Innovationen zu erleben. Die Leitmesse für die Outdoor-Welt gilt als wichtiges Marktbarometer für die gesamte Branche. Vorführen und Ausprobieren ist eines der Angebote der Messe, damit sich der Fachhandel persönlich überzeugen kann. Die OutDoor 2016 läuft vom 13. bis zum 16. Juli auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen.

Seit über 20 Jahren ist die OutDoor Friedrichshafen ein relevanter Anlaufpunkt für den Fachhandel und wächst kontinuierlich. Deutlich mehr als 900 Aussteller kamen 2015 aus 41 Länder an den Bodensee. Zusätzlich noch einmal über 21.000 Besucher reisten aus 85 Ländern an. Das zeigt, wie wichtig die OutDoor als Trendbörse ist. Dieses Wachstum schlägt sich auch in der Flächenbelegung wieder: 85.000 m² Trends, Modeschauen, die TENT CITY, die OutDoor CONFERENCES und vieles mehr.

Anlässlich der 23. Auflage der Outdoorfachmesse zeigt sich die Branche entspannt. Wachsende Umsätze und eine steigende Nachfrage nach Naturerlebnissen fordern vom Fachhandel allerdings auch immer wieder neue Ideen. Hier treffen sie zusammen. Doch auch für Entspannung ist gesorgt: Show-Wettkämpfe des Deutschen Alpenvereins mit Kletterprofis sorgen am 15. Juli für Unterhaltung. Am Samstag dreht sich dann alles um High Jump.

 

Termin OutDoor Friedrichshafen: 13.07.2016 – 16.07.2016

Veranstaltungsort: Messe Friedrichshafen

Adresse: Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen

Webseite der Messe: www.outdoor-show.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe Outdoor 2016 Friedrichshafen – © AlexMaster | Fotolia.com)

 

Artikel zur OutDoor 2017 in Friedrichshafen

Artikel zur OutDoor 2015 in Friedrichshafen

Artikel zur OutDoor 2014 in Friedrichshafen