OTWorld 2016 Leipzig

Leitmesse für Prothetik, Orthetik, Orthopädieschuhtechnik, Kompressionstherapie und Technische Rehabilitation – OTWorld 2016 Leipzig

Die internationale Fachmesse für Orthopädie und Reha-Technik OTWorld findet im Abstand von zwei Jahren in Leipzig statt. Rund 500 Aussteller aus 40 Ländern zeigen Innovationen aus ihrem Bereich. Die Messe wird flankiert von einem Weltkongress, der erstmals inmitten des Ausstellungsgeschehens in Halle 3 stattfindet. Zur OTWorld sind nicht nur Fachbesucher geladen, auch dem allgemeinen Publikum ist der Zutritt gestattet. Die OTWorld läuft vom 3. bis 6. Mai 2016.

Neben den Anwendern besteht die Zielgruppe der OTWorld aus Orthopädie- und Rehatechnikern, aus Orthopädieschuhmachern, Mediziner, Therapeuten und Fachhändlern. Zusätzlich zur Ausstellung und den vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten ergeben sich auf der OTWorld auch Kontaktmöglichkeiten zu den Kostenträgern. Eine der wenigen Gelegenheiten, in diesem manchmal schwierigen Umgang Überzeugungsarbeit zu leisten, um schließlich mehr für die Anwender zu erreichen.

Während es im Kongress vornehmlich um den Austausch geht – z. B. in dem neuen Format der »Battle Session«, in der sich Diskussionsteilnehmer mit konträrer Meinung gegenüberstehen – bietet das weitere Messeprogramm Informationen über Neuerungen in der Therapie oder der Prothese- und Ortheseherstellung. Viele der Vorträge sind in deutscher Sprache vorgesehen und stehen dem Publikum kostenlos zur Verfügung. Für einige wenige wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.

 

Termin OTWorld Leipzig: 03.05.2016 – 06.05.2016

Veranstaltungsort: Messe Leipzig

Adresse: Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Webseite der Messe: www.ot-world.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe OTWorld 2016 Leipzig – © koszivu | Fotolia.com)