NORTEC 2016 Hamburg

Fachmesse für Produktionstechnik in Norddeutschland – NORTEC 2016 Hamburg

Die Fachmesse für Produktion im Norden NORTEC 2016 findet vom 26. bis 29. Januar in Hamburg statt. Im Zentrum des Entscheider-Treffs stehen der Maschinenbau und die Produktionstechnik. Die industrielle Produktion vom Prototyp bis zur Serienfertigung sowie die dafür notwendigen Anlagen, Maschinen und Werkzeuge bilden einen Ausstellungsschwerpunkt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Preisverleihung, Konferenz und Forum rundet das Angebot auf der alle zwei Jahre stattfindenden Messe ab.

Bevor sich die Fachbesucher nach Abschluss des letzten Messetages in lockerer Atmosphäre zur NORTEC Night zusammenfinden, haben sie mehr als eine gut besuchte Veranstaltung erlebt. Industrie und Handwerk dominieren bei den Besuchern, die zu 67 Prozent zu den Entscheidern in ihren Betrieben gehören. Die Aussteller präsentieren Innovationen und Dienstleistung in insgesamt 10 Angebotsschwerpunkten. Dazu zählt unter anderem die Produktionsautomation sowie der Bereich Entwicklung und Konstruktion.

Während es im NORTEC Forum zum angeregten Austausch in Diskussionsrunden und zu spannenden Vorträgen kommt, setzt das Konferenzprogramm auf drei Themenbereiche: Unter dem Titel »Light 2016« geht es um das Potenzial der Lasertechnologien. Im NORTEC Symposium »Einkauf und Logistik« erleben die Teilnehmer Einblicke in die Lösungen verschiedener Branchen und im VDMA Workshop referieren Technologieführer zum Thema »Auf dem Wege zu Fertigung 4.0«.

 

Termin NORTEC Hamburg: 26.01.2016 – 29.01.2016

Veranstaltungsort: Messe Hamburg

Adresse: Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Webseite der Messe: www.nortec-hamburg.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe NORTEC 2016 Hamburg – © industrieblick | Fotolia.com)