MATERIALICA 2016 München – Fachmesse für Leichtbau Design for neue Mobilität

Die 19. MATERIALICA in München richtet sich an Einkäufer, Konstrukteure, Produktmanager, Designer und Entwicklungsingenieure, die sich mit dem Leichtbau beschäftigen oder Composites verarbeiten und Keramiken einsetzen. Gemeinsam mit den Parallelmessen eCarTec und sMove 360° stellt auch die MATERIALICA die sogenannte »New Mobility« und die von ihr benötigte Energie in den Vordergrund. Die MATERIALICA München ist für den 18. bis 20. Oktober 2016 vorgesehen.

In diesem Jahr wird zum 14. Mal der MATERIALICA Design + Technology Award verliehen. Seit 2003 geht der viel beachtete Preis an Hersteller, die sich in den Bereichen Material, Produkt, Oberflächen und Technologie sowie im Bereich der CO2-Effizienz verdient machen konnten oder besondere Leistungen zeigten. Ein separater Award zeichnet Studenten aus. Die hochkarätig zusammengesetzte Jury wird ihre mit Spannung erwartete Entscheidung im Verlauf der Messe verkünden.

Neben der Ausstellung, anlässlich derer führende internationale Hersteller ihre Innovationen vorstellen, und dem Award stellt der Kongress »World Mobility Summit« für die Fachbesucher ein weiteres Highlight dar. Die Zusammenkunft bringt die Schwerpunktthemen dreier Messen – der eCarTec, MATERIALICA und der sMove 360° – an einem Ort zusammen. Synergieeffekte sind vorprogrammiert.

 

Termin MATERIALICA München: 18.10.2016 – 20.10.2016

Veranstaltungsort: Messe München

Adresse: Messegelände, 81823 München

Webseite der Messe: www.materialica.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur MATERIALICA 2016 München – © adimas | Fotolia.com)

 

Artikel zur MATERIALICA 2015 in München

Artikel zur MATERIALICA 2014 in München