LOPEC 2016 München

Fachmesse für gedruckte Elektronik – LOPEC 2016 München

Auf der internationalen Fachmesse für gedruckte Elektronik LOPEC in München zeigen nationale und internationale Aussteller einmal in jedem Jahr ihre Innovationen und knüpfen neue Kontakte. Ein dreitägiger Kongress sowie Foren und zahlreiche Sonderschauen flankieren das Messegeschehen. Die LOPEC München richtet sich an Fachbesucher, die sich in der Zeit vom 5. bis 7. April auf dem Kongress informieren und vom 6. bis 7. April die Ausstellung besuchen.

Innovative Produkte und deren Produktion zeigen namhafte Aussteller in der »Demo Line« und veranschaulicht den Herstellungsprozess live für die Messegäste. Jeweils um 9:30 Uhr, um 12:00 Uhr und um 14:00 Uhr finden an beiden Messetagen Führungen durch die Demo Line statt. So bleibt genug Zeit, sich im LOPEC Forum zu informieren oder die Poster Session aufzusuchen.

Der LOPEC Kongress beleuchtet in diesem Jahr mit einem Themenschwerpunkt die Marktfähigkeit neuer Produkte auf der Basis gedruckter Elektronik. Die Besucher können sich dabei gezielt in ihrem Interessensgebiet informieren. Die am Dienstag stattfindende Business Conference stellt Geschäftsstrategien, Businessmodelle und Marktanalysen in den Mittelpunkt. Die am Mittwoch und Donnerstag angebotenen Technical und Scientific Conferences beschäftigen sich mit der industrie- und anwenderorientierten Weiterentwicklung der Produkte bzw. stellen neueste Forschungsergebnisse vor.

 

Termin LOPEC München: 06.04.2016 – 07.04.2016

Veranstaltungsort: Messe München

Adresse: Messegelände, 81823 München

Webseite der Messe: www.lopec.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe LOPEC 2016 München – © Ivan Smuk | Fotolia.com)

 

Artikel zur LOPEC 2017 in München

Artikel zur LOPEC 2015 in München