INTERBRUSH 2016 Freiburg

Führende Fachmesse der Bürsten-, Pinsel-, Farbroller- und Mopindustrie – INTERBRUSH 2016 Freiburg

Selbst ein Alltagsgegenstand wie eine Bürste verdient seine eigene Messe: Die INTERBRUSH in Freiburg läuft im vierjährigen Turnus und beschäftigt sich mit Produkten und Angeboten für die Farbroller-, Bürsten-, Pinsel- und Mobindustrie. Die INTERBRUSH 2016 richtet sich dabei ausschließlich an Fachbesucher. In diesem Jahr vom 24. bis zum 27. April.

Zur vorangegangenen Veranstaltung fanden mehr als 7.000 Fachbesucher den Weg nach Freiburg im Breisgau. Die Gesamtausstellungsfläche der INTERBRUSH umfasst vier Hallen mit insgesamt 16.800 m² zuzüglich 4.765 m² in den Foyers. Um die Teilnahme ausländischer Messegäste zu erleichtern, ist nun keine Einladung mehr notwendig, wie die Messeleitung mitteilt. Die INTERBRUSH könnte also noch internationaler werden, als es in den vergangenen Jahren bereits der Fall war.

Der Aufenthalt in Freiburg zur INTERBRUSH verspricht mehr als nur ein Branchentreff zu werden. Wer nach dem anregenden Austausch über Halbfertigerzeugnisse, Rohstoffe und über die aktuellen Entwicklungen auf dem Sektor Maschinen im zwanglosen Rahmen Networking betreiben möchte, findet dazu Gelegenheit in einer der schönsten Städte Deutschlands mit eindrucksvoller Geschichte und modernem Flair. Darüber hinaus erwartet den Messebesucher ein breit gefächertes Angebot, das Innovationen vorstellt, Bewährtes präsentiert und Kontakte zu Zulieferern ermöglicht.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.interbrush.com

(Bildquelle: Titelbild zur Messe INTERBRUSH 2016 Freiburg – © visivasnc | Fotolia.com)