FachPack 2016 Nürnberg – Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Die FachPack in Nürnberg ist seit mehr als 30 Jahren führende Leitmesse der europäischen Verpackungsindustrie. Die Verpackungsmesse spiegelt den gesamten Prozess von der Verpackung über die Kennzeichnung und Registrierung bis hin zu Themen der Nachhaltigkeit. Die ausschließlich für Fachbesucher konzipierte Messe findet im jährlichen Turnus statt. In jedem dritten Jahr steht die FachPack zugunsten der Interpack in Düsseldorf zurück. Die letzte FachPack vor der Pause läuft vom 27. bis zum 29. September 2016 in Nürnberg.

Verpackungen sind ebenso konfektionierbar wie individualisierbar. Beinahe täglich kommen neue Ideen hinzu. Packmittel und Packhilfsmittel für kleine, mittlere und große Chargen sind regelmäßig auf der FachPack zu sehen. Die entsprechenden Verpackungsmaschinen sind ebenfalls vor Ort ausgestellt. Dazu alles rund um Kennzeichnung, Logistik und mehr. Auch in diesem Bereich ist die Digitalisierung weiterhin stark auf dem Vormarsch. Ein wichtiger Schritt in Richtung Digital Transformation für die Industrie 4.0. Schwerpunkte der FachPack 2016 werden allerdings Trends und Innovation heißen.

Das Rahmenprogramm spiegelt dies in einem dreitägigen Programmangebot und durch namhafte Referenten wieder. Die am häufigsten nachgefragten Themen beschäftigen sich mit der Verpackung in Kleinstauflage, mit dem Transport schwerer Güter oder fokussiert auf Kennzeichnungstechnik für die lückenlose Nachverfolgung zum Beispiel für fälschungssichere Arzneimittel. Darüber hinaus erleben die Besucher rund 500 TOP Neuheiten.

 

Termin FachPack Nürnberg: 27.09.2016 – 29.09.2016

Veranstaltungsort: Messe Nürnberg

Adresse: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

Webseite der Messe: www.fachpack.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur FachPack 2016 Nürnberg – © Oleksiy Mark | Fotolia.com)

 

Artikel zur FachPack 2015 in Nürnberg