EuroBLECH 2016 Hannover – Technologiemesse für Blechbearbeitung

Die 24. EuroBLECH wird von Ausstellern und Fachbesuchern mit Spannung erwartet, findet die internationale Technologiemesse für die Blechbearbeitung doch nur alle zwei Jahre statt. Etwa 1.400 Aussteller nutzen die EuroBLECH, um ihre Innovationen vorzustellen. Dank der beeindruckenden Teilnahme bildet die Messe die gesamte Prozesskette der Blechbearbeitung ab. Die EuroBLECH 2016 ist für die Zeit vom 25. bis zum 29. Oktober in Hannover vorgesehen.

»Die nächste Generation der Blechbearbeitung« lautet das diesjährige Motto der EuroBLECH. Unter diesem Oberbegriff ist auch die Teilnahme an einem Online-Wettbewerb möglich, der in sechs Kategorien außergewöhnliche Leistungen in der Blechbearbeitung würdigen wird.

• Fabrik der Zukunft
• Frauen und Innovationen
• Akademische Existenz
• Originelles Design
• Saubere Technologien
• und »Die junge Generation der Blechbearbeitung«

heißen die Kategorien, in denen Wettbewerbsteilnehmer ihre Ideen einreichen konnten. Bereits bei seiner Premiere in 2014 fand der Wettbewerb bei allen Beteiligten großen Anklang.

Die EuroBLECH verzeichnet internationalen Zuwachs: Der Anteil der Aussteller aus dem Ausland stieg schon von 2012 auf 2014 um 4 Prozent. Denselben Trend erlebt die Messeleitung der EuroBLECH Hannover bei den Besuchern: Auch hier war bei den internationalen Messegästen ein Plus um 4 Prozent zu verzeichnen. Hier erhalten die Messegäste Informationen aus erster Hand über neue Technologien. Die Investition in diesem Bereich zählt zu den stärksten Wettbewerbsvorteilen in der gesamten Branche.

 

Termin EuroBLECH Hannover: 25.10.2016 – 29.10.2016

Veranstaltungsort: Messe Hannover

Adresse: Messegelände, 30521 Hannover

Webseite der Messe: www.euroblech.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur EuroBLECH 2016 Hannover – © TrudiDesign | Fotolia.com)

 

Artikel zur EuroBLECH 2014 in Hannover