EnergyDecentral 2016 Hannover – innovative Energieversorgung

Alle zwei Jahre treffen sich Aussteller für eine dezentrale Energieversorgung in Hannover und stellen ihre Lösungen dem allgemeinen Publikum vor. Der Bereich Biogas wurde nun um die BIOGAS-Fachmesse des Fachverbands Biogas e. V. erweitert und kann in diesem Segment ein deutlich erweitertes Spektrum anbieten. Ein attraktives Fachprogramm vermittelt weitere Informationen in den vier Tagen vom 15. bis zum 18. November 2016 in Hannover.

Im Rahmenprogramm der EnergyDecentral finden Interessierte unter anderem das Special für alle Betreiber von Blockheizkraftwerken, die sich über eine sachgerechte Wartung der Anlagen informieren möchten. Biogas- und Erdgasanlagen stehen dabei im Vordergrund. Aufmerksamkeit wird allerdings auch die Effizienzsteigerung durch Nachrüstung erregen. Eine weitere Veranstaltung beschäftigt sich mit der umweltfreundlichen Biomassebefeuerung. Neben den Betriebsmitteln aus Holzpellets oder Holzhackschnitzel werfen die Experten auch einen Blick auf die Emissionsminderung.

Mit der Biogas Convention bringt der Veranstalter Sachkenner und Fachleute an einen Tisch, die mit Plenarvorträgen, Workshops und Beispielen aus der Praxis gemeinsam mit der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft DGL ein neues Kapitel in der Biogasbranche aufschlagen wird. 1.200 Teilnehmer kamen zur letzten Konferenz, die im Wechsel mit der BIOGAS Convention & Trade Fair in Nürnberg läuft. Eine große Abendveranstaltung am 16. November und Lehrfahrten am 18. November runden die Biogas Convention ab.

 

Termin EnergyDecentral Hannover: 15.11.2016 – 18.11.2016

Veranstaltungsort: Messe Hannover

Adresse: Messegelände, 30521 Hannover

Webseite der Messe: www.energy-decentral.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur EnergyDecentral 2016 Hannover – © PhotographyByMK | Fotolia.com)