DIGITAL FACTORY 2016 Hannover

Leitmesse für integrierte Prozesse + IT-Lösungen – DIGITAL FACTORY 2016 Hannover 

Die Messe für integrierte Prozesse und IT-Lösungen Digital Industrie ist eine internationale Leitmesse, die jährlich für das allgemeine Publikum in Hannover öffnet. Sie bildet einen der wesentlichen Bausteine der Industrie 4.0 ab: die Vernetzung von Abteilungen und Firmen durch IT-gestützte Lösungen. Die Digital Industrie 2016 läuft vom 25. bis zum 29. April.

Zeitgleich mit der Digital Factory sind in Hannover weitere Veranstaltungen zum Thema im Rahmen der HANNOVER MESSE vorgesehenen. Der Besucher erhält einen umfassenden Gesamtüberblick über wesentliche Innovationen auf dem Weg zur Industrie von Morgen. Sonderausstellungen und Foren bereichern das Angebotsprogramm. Auf der Digital Factory wird dazu das Additive Manufacturing Symposium, die MES-Tagung und das CAE-Forum angeboten.

Die Digital Factory zeigt den Anfang der digitalen Prozesskette, beginnend mit der Smart Factory bis hin zur Industrial Automation mit eigener Messe. Global Player wie Siemens oder Microsoft, die diese Techniken bereits erfolgreich anwenden, stehen auf der Messe mit Produkten zur Verfügung und bieten sich gleichfalls zum Austausch an. Das Partnerland 2016 werden die USA sein. Mit einem Bruttoinlandsprodukt von rund 17 Billionen Dollar stellen die USA ein Viertel der Weltwirtschaft dar. Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel wird der US-Präsident Barack Obama die Digital Factory eröffnen.

 

Termin DIGITAL FACTORY Hannover: 25.04.2016 – 29.04.2016

Veranstaltungsort: Messe Hannover

Adresse: Messegelände, 30521 Hannover

Webseite der Messe: Digital Factory Hannover

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe DIGITAL FACTORY 2016 Hannover  – © fotohansel | Fotolia.com)

 

Artikel zur DIGITAL FACTORY 2015 in Hannover