Cleanzone 2016 Frankfurt – Fachmesse für Reinraumtechnologie

Die Cleanzone Frankfurt ist eine internationale Messe für Reinraumtechnologie. Mit der Ausstellung und dem angeschlossenen Kongress richtet sich die Messe an Fachbesucher aus den Branchen Mikrotechnologie und Life Sciences. Mit Vorträgen und Aktionen, den Podiumsdiskussionen und dem Cleanroom Award stehen für die Messegäste weitere attraktive Angebote auf der Agenda. Die Cleanzone Frankfurt wendet sich ausschließlich an Fachbesucher und läuft vom 08. bis zum 09. November 2016.

Eine der zur Zeit spannendsten Themen für Betreiber von Reinräumen ist die »Airborne Molecular Contamination« AMC. Ein Workshop beschäftigt sich mit der Problematik am ersten Messetag von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr. Weiterentwickelte Mess- und Filtertechnik stehen im Mittelpunkt, um der Verunreinigung auf molekularer Ebene effizient zu begegnen. Zugang zum Workshop erhalten alle, die ein Modul des Kongresses buchen.

Der modulare Aufbau des Kongresses erlaubt den Besuchern, genau die Bausteine auszusuchen, die für sie von höchstem Interesse sind. Modul 1 eröffnet den Kongress und vermittelt Grundlagen der Reinraumtechnik. Für den gleichen Tag ist auch ein weiterer Baustein vorgesehen, der sich mit der Planung, dem Layout und der Konstruktion von Reinräumen beschäftigt. Am zweiten Messetag folgen die Module 3 und 4, die sich mit der Qualifizierung beschäftigen und die moderne Produktion im Reinraum und die Optimierung im laufenden Prozess thematisieren.

 

Termin Cleanzone Frankfurt: 08.11.2016 – 09.11.2016

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt

Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Webseite der Messe: cleanzone.messefrankfurt.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Cleanzone 2016 Frankfurt – © Gerhard Seybert | Fotolia.com)

 

Artikel zur Cleanzone 2017