ART COLOGNE 2016 Köln

Messe der bildenden Künste – ART COLOGNE 2016 Köln

Die ART COLOGNE ist die älteste Kunstmesse der Welt mit bis zu 200 ausstellenden Galerien in Köln. Hier wird Kunst gezeigt und gehandelt. Um einem sich schnell entwickelnden Kunstmarkt gerecht zu werden, und um aktuelle Strömungen zeitnah aufzuzeigen, öffnet die ART COLOGNE jährlich. Sie richtet sich dabei an Kunstliebhaber, Schaulustige und Käufer aus dem allgemeinen Publikum. In diesem Jahr findet die ART COLOGNE vom 14. bis 17. April 2016 statt.

2016 ist ein Jubiläumsjahr für die ART COLOGNE: Die 50. Ausgabe steht auf dem Programm. Um diesem Ereignis einen würdigen Rahmen zu verleihen, wird die Sonderschau »1967 – Ein Jahr in 50 Kunstwerken!« eingerichtet. Hier erleben die Besucher noch einmal einen Querschnitt aus dem Gründungsjahr der Messe. Die Deutsche Bank und Sal. Oppenheim stellen die Exponate als Leihgabe zur Verfügung. Damals wie heute versteht sich die ART COLOGNE als Plattform für Gegenwartskunst, für Klassische Moderne und – seinerzeit noch von höchster Wichtigkeit – für Nachkriegskunst.

Kunst und Künstler sind stets auf Förderung angewiesen. Darüber hinaus will das Publikum informiert sein. Mit der Ausstellung »NEW POSITIONS« schafft die ART COLOGNE ein ideales Forum für neue und innovative Künstler und ehrt diese mit einem Kunstpreis. Dem Gewinner winkt eine eigene Ausstellung in der Kölner artothek. Während der ART COLOGNE sind die Exponate in den jeweiligen Galerien zu sehen.

 

Termin ART COLOGNE Köln: 14.04.2016 – 17.04.2016

Veranstaltungsort: Messe Köln

Adresse: Messepl. 1, 50679 Köln

Webseite der Messe: www.artcologne.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe ART COLOGNE 2016 Köln – © Pavel Losevsky | Fotolia.com)