ANGA COM 2016 Köln

Fachmesse für Breitband, Kabel & Satellit – ANGA COM 2016 Köln

Die ANGA COM ist die Fachmesse für Breitband, Kabel und Satellit. Neben den Übertragungswegen über die verschiedenen Netze rücken ebenfalls technische Neuerungen in den Fokus der Aussteller und Messegäste. Die ANGA COM ist ausschließlich für Fachbesucher vorgesehen, die im jährlichen Turnus nach Köln reisen. Unter ihnen knapp 2.000 Kongressteilnehmer. Die ANGA COM 2016 läuft vom 07. Juni bis 09. Juni auf dem Messegelände in Köln, der Kongress parallel im Congress-Centrum Ost.

Aus den Branchen Telekommunikation und Medien stammt die Zielgruppe der ANGA COM, die im vergangenen Jahr rund 17.000 Fachbesucher aus aller Welt nach Köln bringen konnte. Dem Besucherstrom standen etwa 450 Aussteller aus 35 Ländern gegenüber. Entsprechend der rasanten Entwicklung in diesem Bereich heißen die Top-Themen unter anderem Video-on-Demand, Connected House oder Next Generation Networks. Die Verschmelzung von Internet, Medien und Heimvernetzung schreitet voran. Die ANGA COM zeigt schon heute Lösungen, die bald überall Standard sein könnten.

Entsprechend sind die Themen des Kongresses zusammengestellt: Führende Köpfe international agierender Unternehmen und namhafter Sendeanstalten Deutschlands zählen zu den Referenten. Am Dienstag wird der Kongress mit vier Veranstaltungen eröffnet. Ab dem frühen Nachmittag teilt sich die Zuhörerschaft in zwei Panels auf: Technik und Strategie. Nach diesem Schema ist auch das weitere Kongressprogramm gestaltet. Insgesamt erwarten 130 Referenten und Moderatoren ein interessiertes Publikum, das am Ende des ersten Kongresstages im zwanglosen Miteinander bei der ANGA COM NIGHT zusammenkommen kann.

 

Termin ANGA COM Köln: 07.06.2016 – 09.06.2016

Veranstaltungsort: Messe Köln

Adresse: Messepl. 1, 50679 Köln

Webseite der Messe: www.angacom.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe ANGA COM 2016 Köln – © ProMotion | Fotolia.com)

 

Artikel zur ANGA COM 2017 in Köln

Artikel zur ANGA COM 2014 in Köln