transport logistic München 2015

Fachmesse für Transport und Logistik – transport logistic München 2015

In einer zunehmend globalisierten Welt mit Zulieferern und Abnehmern weltweit wird Logistik zum entscheidenden Moment. So ist es nicht erstaunlich, dass zur transport logistic in München alle zwei Jahre über 2.000 Aussteller aus 60 Ländern anreisen. In diesem Jahr treffen sie auf das allgemeine Publikum vom 5. bis zum 8. Mai. Fachleute bereiten sich schon jetzt auf zahlreiche Fachforen und Sonderveranstaltungen vor oder prüfen das Konferenzprogramm.

Plutarch schrieb es Pompeius zu, den Ausspruch getan zu haben: »Seefahrt tut not.« Diese Weisheit gilt bis heute. Trotzdem sehen sich die Logistiker zur See ständig neuen Anforderungen gegenüber. Auf der 8. Internationale Konferenz für maritime Logistik mariLOG 2015 sprechen Referenten und Teilnehmer der Podiumsdiskussion über enge Grenzwerte bei Schwefel auf der Nord- und Ostsee. Die Veranstaltung findet am Dienstag statt und wird simultan übersetzt.

Die 7. Internationale Luftfrachtkonferenz Air Cargo Europe steht Besuchern am Mittwoch zur Verfügung. Mit zwei Themen und der Keynote treten die Referenten dem Publikum gegenüber:

– Zur Eröffnung wagen Experten einen Ausblick auf die Zukunft der Luftfrachtbranche.
– Die erste Session des Tages richtet ihr Augenmerk auf die Chancen durch E-Commerce im Luftfrachtbereich.
– Die zweite Session titelt mit »Erweiterte Daten – ist die Branche bereit?«

Die Teilnahme an der Air Cargo Europe ist für Aussteller wie Besucher ohne zusätzliche Kosten möglich.

Was 2013 erfolgreich an den Start ging, wird auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher anziehen: Mit der Intralogistik – dem Waren- und Materialfluss innerhalb eines Betriebsgeländes – werden sich erneut Fachleute und Referenten beschäftigen. Auch hier beherrschen drei Themen das Forum: Eine Bestandsaufnahme mit Ausblick versprechen die Veranstalter zu Fragen der Kommunikation zwischen Intralogistik und den verschiedenen Distributionskanälen. Da auch in diesem Bereich die Erwartungen und Anforderungen ständig steigen, lohnt ein Blick auf die Veränderungen unter dem Eindruck des zunehmenden E-Commerce, womit der zweite Block bestritten wird. Der dritte Themenkreis berührt Verbesserungen in den Prozessen und dem Arbeitsumfeld. Ob und wie sich diese mithilfe von Gamification spielerisch verbessern lassen, versuchen hochkarätige Referenten der Universität München zu klären.

Darüber hinaus kann der Veranstalter der transport logistic eine Vielzahl von Aussteller-Highlights vermelden. Neben Produktinformationen und innovativen Dienstleistungen lernen die Besucher Transporteure für eilige Sendungen in unterschiedliche europäische Länder persönlich kennen oder lösen Anbieter das Problem der Parkplatzsuche für Lkw per App. Insgesamt darf erneut eine anspruchsvolle und informative internationale Veranstaltung erwartet werden.

 

Termin transport logistic München: 05.05.2015 – 08.05.2015

Veranstaltungsort: Messe München

Adresse: Messegelände, 81823 München

Webseite der Messe: www.transportlogistic.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe transport logistic München 2015 – © motorradcbr | Fotolia.com)

 

Artikel zur transport logistic 2019 München

Artikel zur transport logistic 2017 München