Techtextil Frankfurt 2015

Fachmesse für technische Textilien und Vliesstoffe – Techtextil Frankfurt 2015

Die internationale Fachmesse Techtextil für technische Textilien und Vliesstoffe findet alle zwei Jahre in Frankfurt statt. Die richtet sich ausschließlich an Fachbesucher aus unterschiedlichen Branchen. Neben Wettbewerben und Preisverleihungen steht ein Symposium auf dem Veranstaltungskalender und ist erstmalig die Innovative Apparel Show geplant. Auf der Techtextil erwarten über 1.300 Aussteller die Besucher vom 4. bis zum 7. Mai 2015.

Technische Textilien und Vliesstoffe finden sich überall. Aus ihnen werden funktionale Bekleidungstextilien hergestellt, sie eignen sich als Bezugstoffe für Polster, sie können als Composites auftreten und lassen sich mit Elektronik bestücken. Natürlich auch als Produkte aus Recyclingmaterial. Insgesamt 12 Anwendungsbereiche stellt die Techtextil Frankfurt vor:

– Agrotech – für den Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft sowie dem Garten- und Landschaftsbau.
– Buildtech – für die Anwendung in Architektur und Bau, aber auch für den Erd-, Wasser- und Straßenbau.
– Clothtech – Textilien in der Schuh- und Bekleidungsherstellung.
– Geotech – neue Produkte und Konzepte im Straßen- und Tiefbau sowie beim Damm- und Deponiebau.
– Hometech – Möbel, Polster, Teppich und andere Bodenbeläge.
– Indutech – Textilien im Maschinenbau oder der Chemie- und Elektroindustrie.
– Medtech – weil auch hier Textilien zum Einsatz kommen.
– Oekotech – hier liegt der Umweltschutz im Fokus; daran gekoppelt die Themen Recycling und Entsorgung.
– Packtech – hier wird sich alles um Verpackung, Konfektionierung und den Transport drehen.
– Protech – Entwicklungen im Personen- und Sachschutz mithilfe von Textilien und Vlies.
– Sporttech – bedient die Besucher, die im Bereich Sport und Freizeit angesiedelt sind.

Die enorme Bandbreite der Anwendungsgebiete spiegelt sich auch im Symposium. Hier werden die Themen interdisziplinär behandelt, was dem Material mehr als gerecht wird. Am Montag wird es um neue Anwendungen gehen, während sich am Dienstag alles um Funktionsbekleidung dreht und neue Materialien vorgestellt werden. Mittwoch untersuchen die Referenten neue Technologien und spezifizieren die innovativen Verfahren unter dem Oberbegriff »Neue Oberflächenbehandlung«. Am Donnerstag kommen neuartige textile Verbundstoffe zur Sprache.

Neu auf der Techtextil ist die Apparel Show, die sich ausschließlich auf innovative Bekleidungstextilien und Verarbeitungstechnologien konzentriert. Die Sonderschau in Halle 6.1 wird von einer Modenschau begleitet, die im Foyer zwischen den Hallen 5.1 und 6.1 an alle vier Messetagen zu besuchen ist. Am Montag um 15:00 Uhr und am Freitag um 11:00 Uhr. An den beiden anderen Messetagen jeweils einmal um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr. Kevin Oakes hat die Schau inszeniert und übernimmt die Moderation. Gekrönt wird die Veranstaltung durch einen Publikumspreis, den der Gewinner am 7. Mai erhält.

Die Techtextil findet parallel zur Texprocess statt.

 

Termin Techtextil Frankfurt: 04.05.2015 – 07.05.2015

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt

Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Webseite der Messe: www.techtextil.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe Techtextil Frankfurt 2015 – © ferretcloud | Fotolia.com)

 

Zum Artikel Techtextil 2019 in Frankfurt

Zum Artikel Techtextil 2017 in Frankfurt

2 Gedanken zu „Techtextil Frankfurt 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.