PSI Düsseldorf 2015

Europas Messe der Werbeartikelindustrie – PSI Düsseldorf 2015

Auf der PSI-Messe können sich Fachleute über neue Trends und Innovationen der Werbemittelbranche informieren. Bei der diesjährigen Messe liegt der Schwerpunkt auf Textilien sowie Digital- und 3D-Druck. Außerdem nimmt das Thema „Sustainability“ eine immer größere Bedeutung auf der gesamten Messe ein. Unter dem Label PSI First werden außerdem 50 ausgewählte Produkte vorgestellt, die vorher auf keiner anderen Messe zu sehen waren. Die Fachmesse zieht Besucher aus allen Branchen an, die mit Werbemitteln zu tun haben – von Agenturen und Druckereien bis hin zu großen Unternehmen.

Im Jahr 2014 kamen 16.228 Fachbesucher nach Düsseldorf, um sich einen Überblick über die Werbemittelbranche zu verschaffen, dabei waren 53 Prozent der Gäste aus dem Ausland (2013 waren es fast 18 Prozent weniger). Auf einer Fläche von 65.000 qm zeigten 852 Aussteller aus 33 verschiedenen Ländern ihre Waren und Dienstleistungen. Vom 7. bis 9. Januar 2015 werden 873 Aussteller aus 38 Ländern erwartet, darunter 100 neue Firmen.

Da sich 40 Prozent der Besucher nach eigenen Angaben für Textilien interessieren, bietet die PSI 2015 eine entsprechende Sonderfläche an – das „TEXTILE AREA“. Dort zeigen vor allem junge Textilunternehmen ihre Produkte. Präsentiert werden sie mehrmals täglich auf dem Catwalk. Für Fachbesucher, die sich für die Veredelung von T-Shirts interessieren, hat die PSI zudem das „TEXTILE FINISHING AREA“ eingeführt. Hier werden das Besticken, Beflocken und der Textildruck gezeigt.

Leckereien für alle Sinne erwartet das Fachpublikum auf der Sonderfläche „PSI GUSTO“, etwa mit handgefertigten Trüffeln. Kostenlose Gratisproben gibt es im so genannten „Tasting Pavilion“. Das Publikum kann hautnah die Wirkung von multisensorischem Werben ausprobieren. Passend dazu findet das Vortragsformat „Lunch & Learn“ statt. Dort gibt es bei Häppchen und Getränken Fachwissen zu Produkt- und Rechtssicherheit sowie zur „Macht der Werbeartikel“.

Junge klein- und mittelständische Unternehmen mit innovativen Konzepten können ihre Neuentwicklungen im Rahmen des „Forum junge innovative Unternehmen“ vorstellen, das schon zum fünften Mal vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Auch Erfinder und Designer, die neu in der Werbemittelbranche sind, stellen auf der PSI ihre Produkte vor. Um immer wieder Innovationen zu finden, sucht das PSI-Team europaweit nach Neuentwicklungen, die sich für die Nutzung als Werbemittel eignen.

Im „TECHNOLOGY FORUM“ finden schließlich Live-Demonstrationen statt, um den Fachbesuchern technisches Werbewissen einfach und praktisch zu veranschaulichen. Wer sich nach einem langen Messetag ein wenig entspannen und gleichzeitig Netzwerken möchte, kann das auf der PSI After Work Party tun – mit kulinarischen Genüssen.

Daten & Fakten:

Messegelände Düsseldorf

Mittwoch, 7. Jan. 2015, 9-18 Uhr
Donnerstag, 8. Jan. 2015, 9-18 Uhr
Freitag, 9. Jan. 2015, 9-16 Uhr

 

Termin PSI Düsseldorf: 07.01.2015 – 09.01.2015

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.psi-messe.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe PSI Düsseldorf 2015 – © GrafiStart | Fotolia.com)

 

Artikel zur PSI 2019 in Düsseldorf

Artikel zur PSI 2018 in Düsseldorf

Artikel zur PSI 2017 in Düsseldorf

Artikel zur PSI 2016 in Düsseldorf

Artikel zur PSI 2014 in Düsseldorf