PMRExpo Köln 2015

Fachmesse für professionellen Mobilfunk und Leitstellen – PMRExpo Köln 2015

PMR steht für Professional Mobile Radio. Die PMRExpo ist eine internationale Fachmesse für professionellen Mobilfunk und Leitstellen, die jährlich in Köln stattfindet. Trotz des Status als Fachmesse ist die Veranstaltung für das allgemeine Publikum geöffnet. Eine Konferenz, verschiedene Fachforen und der Leitstellenkongress bedienen den Informationsbedarf der Branche, die Fachausstellung zeigt innovative Produkte neben Bewährtem. In diesem Jahr öffnet die PMRExpo ihre Tore vom 24. bis zum 26. November.

Mit der 15. PMRExpo begeht die Messe in Köln ein kleines Jubiläum und beweist, dass in der primären Zielgruppe der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) wie Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste entsprechend Interesse und Nachfrage besteht. Insgesamt sechs Fachforen widmen sich den Anforderungen dieser Klientel ebenso wie dem Handel oder dem Nachwuchs und liefern zusätzlich einen Länderüberblick. Die Teilnahme ist im Ticketpreis bereits inkludiert.

Einsatzgebiete für moderne und zuverlässig arbeitende Kommunikationstechnik bestehen nicht nur bei den BOS, sondern ebenso in der Energiewirtschaft. Aus diesem Grund wurde eigens ein neues Forum geschaffen, das »Energiewirtschaftsforum«. Am ersten Veranstaltungstag der PMRExpo beginnt die Themenreihe mit einer Podiumsdiskussion »IT-Sicherheit für kritische Infrastrukturen«. Für den zweiten Messetag sind Einzelvorträge geplant, die sich mit Praxisberichten an die Zuhörerschaft richten. Ganz im Zeichen der Umwelt und der angestrebten Senkung der CO2-Emissionen stehen Smart-Grid-Lösungen, denen ebenfalls ein Vortrag gewidmet ist.

Als weiteres Top-Thema ist der BOS-Digitalfunk vorgesehen. Mit dem neuen BOS-Digitalfunknetz, das in Hessen bereits im Feldversuch verfügbar ist, beschäftigen sich zahlreiche Behörden und Sicherheitsdienste des Landes. Im Kongress wird dabei der Bogen zur WRC (BOS/PPDR spectrum process after World Radio Conference) geschlagen, die vom 2. bis zum 27. November in Genf tagt. Welche Auswirkungen sich auf das hiesige Digitalnetz ergeben, wird ein viel beachtetes Thema sein. In diesem Sinne ist der Besuch des internationalen BOS-Forums eine Pflichtveranstaltung für alle.

Der Leitstellenkongress im Rahmen der PMRExpo in Köln liefert Einblicke in die bereits etablierte Praxis und Ausblicke auf die Neuerungen, wie sie zukünftig zur Verfügung stehen. Beispielsweise wird der Praxisbericht von Anton Beierwerk von der Polizei Bayerns über den G7-Gipfel der Staats- und Regierungsführer von vielen mit Spannung erwartet. Ebenfalls stark besucht sind die Veranstaltungen, die sich mit der Einrichtung von Leitstellen befassen. Darüber hinaus haben sich die Einsatzkräfte vor Ort mit einem neuen Phänomen zu beschäftigen: Der Einsatz von Social Media erlaubt es nicht nur, Informationen in bisher unbekannter Geschwindigkeit zu verbreiten, die modernen Kommunikationsmöglichkeiten bieten ebenfalls Potenzial für BOS. Dazu der Vortrag »Lagemanagement 3.0 – Social Media als Führungsinstrument in der Leitzentrale am Beispiel der Deutschen Telekom AG«.

 

Termin PMRExpo Köln: 24.11.2015 – 26.11.2015

Veranstaltungsort: Messe Köln

Adresse: Messepl. 1, 50679 Köln

Webseite der Messe: www.pmrexpo.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe PMRExpo Köln 2015 – © 3d-Master | Fotolia.com)

 

Artikel zur PMRExpo 2017 in Köln

Artikel zur PMRExpo 2016 in Köln