Motek Stuttgart 2015

Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung – Motek Stuttgart 2015

Die internationale Fachmesse Motek präsentiert Innovationen im Bereich der automatisierten Produktion. Mit Montagetechniken, Handhabung und der Zuführung des Materialflusses kann die Messe von Detaillösungen bis hin zu Systemlösungen seit 34 Jahren die gesamte Prozesskette darstellen. Die Motek findet einmal jährlich und ausschließlich für Fachbesucher statt. In diesem Jahr erwartet Stuttgart die Besucher der Motek vom 5. bis zum 8. Oktober.

60.000 m² Ausstellungsfläche, mehr als 1.000 Aussteller und 35.000 Fachbesucher aus aller Welt – das sind die Kennzahlen der Motek, die durch ein zielgruppenorientiertes Angebot Besucher aus der Automobilbranche, der Elektro- und Elektronikindustrie sowie dem Maschinen- und Gerätebau anzieht. Gemeinsam mit der internationalen Fachmesse für Klebetechnologien Bondexpo, die als Parallelmesse abgehalten wird, bildet die Motek einen umfassenden Messeverbund. Fachvorträge bereichern das Programm über die reine Ausstellung hinaus.

Als eine der wenigen Messen für industrielle Technologien, setzt sich der Veranstalter, die P. E. Schall GmbH & Co. KG, kritisch mit dem Begriff Industrie 4.0 auseinander. In einer Pressemeldung vom 21.05.2015 wird der Istzustand dem Versprechen einer vernetzten industriellen Produktion gegenübergestellt. Dabei schneidet die Automation gut ab, da in diesem Bereich Vernetzung bereits zum Standard gehört. Besonders deutlich wird dies im Montagebau mit 130 Ausstellern, die Lösungen in ganz unterschiedlichen Disziplinen anbieten können. Die hier gewagte Abgrenzung zum derzeit so hoch bewerteten Zukunftsversprechen Industrie 4.0 verspricht spannende Einblicke.

Die Optimierung von Prozessen steht im Themenpark »Mechatronik« im Mittelpunkt. In der Montage- und Handhabungstechnik haben Ingenieure die Nase vorn, die mit guten Ideen das Leistungspotenzial in der Automation weiter ausbauen können. Ihnen zur Seite stehen Mechatroniker, die sich der Umsetzung in unterschiedlichen Schwerpunktbereichen widmen. Der Technologiepark »Mechatronik« lädt zum Industrie-Dialog an neuem Standort ein: in diesem Jahr in Halle 8 auf Stand 8430.

Vier Messetage und neun Themenschwerpunkte umfasst das diesjährige Programm der Fachvorträge im Forum. Der Besucher informiert sich umfassend in den Bereichen

– Dienstleistung
– Greifer und Spannsysteme
– Handhabungsmodule
– Industrieroboter und Manipulatoren
– Manuelle Montagearbeitsplätze
– Mess- und Prüftechnik
– Schlüsselfertige Montageanlagen
– Software und Organisation
– Steuerungen, Bedienerschnittstellen und industrielle Kommunikation

Das Forum dient Besuchern beider Messen – der Motek und der Bondexpo – als Informationsplattform ersten Ranges.

 

Termin Motek Stuttgart: 05.10.2015 – 08.10.2015

Veranstaltungsort: Messe Stuttgart

Adresse: Messepiazza 1, 70629 Stuttgart

Webseite der Messe: www.motek-messe.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe Motek Stuttgart 2015 – © industrieblick | Fotolia.com)

 

Artikel zur Motek 2017 Stuttgart

Artikel zur Motek 2016 in Stuttgart

Artikel zur Motek 2014 in Stuttgart