METEC Düsseldorf 2015

Metallurgie-Fachmesse – METEC Düsseldorf 2015

Die internationale Metallurgie-Fachmesse METEC Düsseldorf zeigt Maschinen, Anlagen und Produkte des Hüttenwesens im Abstand von vier Jahren. Gern gesehen sind Fachleute der Branche, die auf dem angeschlossenen Kongress Informationen ersten Ranges erhalten. Aber auch das allgemeine Publikum ist willkommen. Die METEC Düsseldorf findet gemeinsam mit der GIFA, der NEWCAST und der THERMPROCESS statt. In diesem Jahr vom 16. bis 20. Juni.

Zwanzig Angebotsschwerpunkte erwarten das Publikum auf der METEC Düsseldorf in diesem Jahr. Von Anlagen und Einrichtungen über Mess- und Prüftechnik bis hin zum Dienstleistungsbereich zeigt die METEC die gesamte Produktionslinie in der Metallurgie. Knapp 500 Aussteller waren 2011 vertreten und belegten über 20.000 m² Ausstellungsfläche. Als Besucherzielgruppen gibt der Messeausrichter neben den Besuchern aus der Industrie den Bereich der Roh-, Hilfs- und Betriebsstofflieferanten an und weiß, dass der Handel seine Themen ebenso findet wie weitere Metall verarbeitende Branchen.

Neben dem Nachwuchsprogramm Metals4you richtet sich die METEC an Einsteiger in allen Bildungsgängen vom Auszubildenden bis zum Studenten. Jugendliche erhalten Informationen aus erster Hand und Schülergruppen unternehmen Exkursionen. Die Profis in diesem Bereich informieren sich auf zwei Fachveranstaltungen, die teilweise außerhalb des Messetermins angesetzt sind.

Auf der Metallurgie-Konferenz EMC / Pb-Zn 2015 vom 14. bis zum 17. Juni stehen sämtliche gängigen Metalle neben eher selten verwendeten Materialien im Fokus. Zweier besonderer Werkstoffe hat sich der Kurz-Kurs Pb-Zn gewidmet: Hier dreht sich alles ausschließlich um Blei und Zink. Ausrichter beider Veranstaltungen ist die Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute e. V. (GDMB).

Die Ausstellung selbst orientiert sich an neuen Strömungen in der Metallurgie aber auch an den Arbeitsbedingungen für die Werktätigen: Mit Ambient Intelligence-Technologien geht der Trend in eine Richtung, die derzeit von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) genauer untersucht wird. Die Auswirkungen von Emissionen der Gießereien auf die Umwelt werden hingegen aktuell in dem Model eines fiktiven Werks in China erforscht. Anbieter für nachhaltige Umwelttechnik sind auf der METEC anzutreffen.

 

Termin METEC Düsseldorf: 16.06.2015 – 20.06.2015

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.metec.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe METEC Düsseldorf 2015 – © Andrei Merkulov | Fotolia.com)