LEARNTEC 2015

Lernen mit IT – LEARNTEC Karlsruhe 2015

Seit über 20 Jahren findet die LEARNTEC in Karlsruhe statt. Fachbesucher können sich hier über die aktuellen Trends in Sachen E-Learning informieren – von Blended Learning über Computer Based Training bis hin zu Web Based Training. Dieses Jahr findet die Messe samt Kongress unter dem Motto „Mensch und Innovation“ statt. Dabei zieht die Messe neben internationalen Unternehmen, die nach Konzepten für die Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiter suchen, auch Vertreter von Schulen und Hochschulen an, die sich zunehmend dem Lernen mit dem Computer widmen.

Im Jahr 2014 kamen knapp 7.000 Besucher (davon 99 % Fachbesucher) nach Karlsruhe, um sich auf 12.000 qm über die neuen Möglichkeiten des digitalen Lernens zu informieren. 226 Aussteller aus 10 Ländern stellten ihre Produkte und Konzepte vor. Parallel konnten sich die Besucher in 226 Vorträgen und fünf Fachforen über die Zukunft des computergestützten Lernens informieren und austauschen. Vom 27. bis 29. Januar 2015 (9 bis 17/18 Uhr) findet nun die nächste LEARNTEC-Messe statt.

Zum Angebotsspektrum zählen neben Strategien zum Change Management und Systemen für ein erfolgreiches E-Learning auch das Lernen über Spiele (Game Based Learning), das mobile Lernen, die Schule der Zukunft sowie Schulungen für Management und die Möglichkeiten des e-publishing.

Um dem Fachpublikum den Zugang zu den Trends der Branche zu erleichtern, gibt es ein Anwenderforum, in dem praxiserprobte Projekte und Konzepte vorgestellt werden. Im Branchenforum geht es hauptsächlich um fachspezifische Themen aus der Branche – etwa zu Datenbrillen und Smartwatches, Video-Training in der Weiterbildung oder auch zum virtuellen Klassenzimmer.

Auf der Sonderfläche school@LEARNTEC geht es um digitale Medien für den Unterricht mit Kindern und Jugendlichen. Im Bereich Startup werden junge Unternehmen aus der Szene vorgestellt. Trainer und Coaches präsentieren sich schließlich auf einer Extra-Fläche, um das Fachpublikum über Maßnahmen zur Organisations- und Teamentwicklung, zu Change-Prozessen und Konfliktmanagement zu informieren.

Parallel zur LEARNTEC-Messe findet ein Kongress statt. Ausgewählte Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft referieren dort über die Zukunft der Bildungs- und E-Learning-Branche. Das Spektrum der Vorträge reicht von Kreativität, Evaluierung und Rechtssicherheit bis hin zu Open Access-Lösungen und Creative-Commons-Lizenzen. Das Besondere: Kongressteilnehmer können sich die Präsentationen der Referenten nach dem Messebesuch per E-Mail nach Hause schicken lassen.

Während des so genannten Trendforums werden zudem mehrere E-Learning-Preise vergeben, darunter d-elina, OPERA und der bsoco Award. Der Branchenabend bietet schließlich reichlich Gelegenheit zum Netzwerken und Austauschen mit anderen Fachbesuchern, Referenten und Messepartnern.

Daten & Fakten:

Messe Karlsruhe

Dienstag, 27. Januar, 9-18 Uhr
Mittwoch, 28. Januar, 9-18 Uhr
Donnerstag, 29. Januar, 9-17 Uhr

Tagesticket 32 € / Branchenabend 39 €

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.learntec.de

(Bildquelle: Titelbild zur Messe LEARNTEC Karlsruhe 2015 – © Coloures-pic | Fotolia.com)

 

Artikel zur Learntec 2019 in Köln

Artikel zur Learntec 2018 in Köln

Artikel zur Learntec 2017 in Köln

Artikel zur Learntec 2016 in Köln

Artikel zur Learntec 2014 in Köln