Intersolar Europe München 2015

Energieversorgung aus Sonnenkraft – Intersolar Europe München 2015

Messe mit Message: Die Intersolar findet auf vier Kontinenten mit dem Ziel statt, die Energieversorgung aus Sonnenkraft weltweit zu erhöhen. Aus dem Vorhaben, das 1991 in Pforzheim seinen Anfang nahm, entwickelte sich eine internationale Leitmesse mit Konferenzen und einer großen Zahl an Besuchern. In München trifft sich die Solarwirtschaft auf der Intersolar Europe einmal in jedem Jahr. Für 2015 wurde der Termin auf den 10. bis 12. Juni festgelegt.

Der Kongress zur Intersolar Europe beginnt bereits einen Tag vor Messeeröffnung: vom 9. bis 10. Juni werden Themen aus den Bereichen Photovoltaik und Energiespeichersysteme im ICM – Internationales Congress Center angesprochen. Zahlreiche Side-Events und Workshops begleiten die Veranstaltung. Der Ticketpreis für die Konferenz beinhaltet den Zutritt zur Messe für alle Veranstaltungstage. Für weitere Angebote können zusätzliche Eintrittsgelder erhoben werden.

Für dieses Jahr sind auf der Intersolar Europe zahlreiche Sonderveranstaltungen geplant. Unter anderem ist ein Besuch des Solardachs auf den B-Hallen der Messe vorgesehen. Die 1-Megawatt Anlage ist seit 18 Jahren in Betrieb und konnte in dieser Zeit beachtliche 18 Millionen kWh in das Stromnetz einspeisen. Damit ist das Solardach der Messe München die größte Photovoltaikanlage weltweit. Die lange Betriebsdauer lässt heute wissenschaftliche Betrachtungen über den Langzeiteinsatz von PV-Anlagen zu, die im Rahmen der Intersolar Europe erörtert werden.

Im Forum »Regenerative Wärme« lernen die Zuhörer moderne Heizanlagen kennen, die unterschiedliche Wärmeerzeuger nutzen. Im Zusammenspiel von PV-Anlage und Pelletheizung können beispielsweise Einfamilienhäuser umweltfreundlich und effizient beheizt werden. Die dreitägige Veranstaltung bietet zahlreiche Vorträge zu den verschiedenartigen Heizsystemen an und stellt neueste Technologien vor.

Das ees Forum ist vielleicht für viele von besonderem Interesse: Wenn es gelingt, Energie dauerhaft zu speichern, kommt der Solarstrom auch nachts zum Verbraucher. Am 10. Juni wird jedoch zunächst der ess Award verliehen und am Freitag, den 12. Juni steht vornehmlich die Elektromobilität im Zentrum. Am Nachmittag diskutieren Experten über die Sicherheit bei der Installation.

In den Workshops kann sich das allgemeine Publikum bedarfsorientiert informieren. Hier findet sich fachlicher Rat zu PV-Anlagen zur Eigenversorgung, werden Antworten geliefert zu den Fragen, wie sich die Investition in Photovoltaikanlagen unter den geänderten Rahmenbedingungen rentieren kann, oder Anregungen zur Gemeinschaftsnutzung von Solaranlagen gegeben.

 

Termin Intersolar Europe München: 10.06.2015 – 12.06.2015

Veranstaltungsort: Messe München

Adresse: Messegelände, 81823 München

Webseite der Messe: www.intersolar.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe Intersolar Europe München 2015 – © N-Media-Images | Fotolia.com)

 

Artikel zur The smarter E 2019 in München

Artikel zur The smarter E 2018 in München

Artikel zur Intersolar 2016 in München

Artikel zur Intersolar 2014 in München

Artikel zu Solarthermie & Photovoltaik