INTERPHARM Hamburg 2015

Pharmazeutischer Kongress mit Ausstellung – INTERPHARM Hamburg 2015

Die pharmazeutische Fachwelt trifft sich in diesem Jahr vom 6. bis 7. März in Hamburg auf der INTERPHARM, dem zertifizierten Fortbildungskongress mit Ausstellung. Rund 100 Anbieter und ein prall gefüllter Veranstaltungskalender erwarten die Messegäste in Hamburgs Kongresshalle im CCH und den dort vorhandenen Ausstellungsflächen, wo am Samstag die Präsentation pharmazeutischer Produkte stattfinden wird. Der Freitag steht ganz im Zeichen der Bildung.

Apotheken leisten mehr als nur die Ausgabe rezeptpflichtiger Medikamente. Hier erhält der Patient Hilfsmittel, Produkte zur Nahrungsergänzung oder Kosmetik. Vor allem aber kann er sich auf fachliche Beratung nach neuestem wissenschaftlichen Stand verlassen. Ungeachtet dessen müssen sich auch Apotheken den Gesetzen des Wettbewerbs beugen und ihre Produkte in ansprechender Form präsentieren. Verkaufshilfen, Krankenpflege- und Arzneimittel oder apothekentechnischer Bedarf sind deshalb fester Bestandteil der Ausstellung. Die Aussteller stammen vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kernstück der alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung ist der Kongress. Insgesamt 16 Fortbildungspunkte können Pharmazeuten durch die Teilnahme erwerben. Neben einzelnen Seminaren stehen mehrere Symposien auf der Tagesordnung. Dem Deutschen Apotheker Verlag als Veranstalter gelang es darüber hinaus, zahlreiche informative Vorträge aus dem Bereich der Wissenschaft oder der Wirtschaft zusammenzustellen, die sich an aktuellen Themen orientieren.

Im wissenschaftlichen Kongress sind am Freitag Referate zur Diagnostik und Prävention in der Kinderheilkunde am Beispiel Masern, Mumps und Röteln vorgesehen. Nicht minder brisant ist der richtige Umgang mit Antibiotika, zu dem ebenfalls ein Exposé zu hören ist. Am Samstag hingegen widmet sich der wissenschaftliche Kongress den Themenbereichen Arzneimitteltherapie an der Schnittstelle ambulant und stationär sowie der Osteoporose.

Der ApothekenRechtTag mit dem Forum Arzneimittel und Recht findet ebenfalls am Freitag statt. Nach der Eröffnung um 9:30 Uhr geht es schon 10 Minuten später in medias res. Hier werden den Zuhörern Informationen zum Umgang mit Massenabmahnungen angeboten oder zum Wettbewerbsrecht für Apotheken. Das Freihandelsabkommen TTIP wird ebenso im Bezug auf seine Auswirkungen für Apotheken näher beleuchtet.

Neben diesen beiden Veranstaltungen steht den Besuchern zusätzlich der Kongress »PTA-Heute« zur Verfügung, erwarten das POP- und das Rezeptur-Symposium Interessierte oder gibt das DAP Retax Forum wertvolle Informationen an die Zuhörer weiter. Ganz neu hingegen ist die Veranstaltung »CHANCEPharmazie«, die sich erstmals den Karrierechancen junger Pharmazeuten widmet. Hier treffen Arbeitgeber auf den Nachwuchs in der Branche und Bewerber erhalten die Gelegenheit, ein professionelles Bewerbungsfoto aufnehmen zu lassen.

 

Termin INTERPHARM Hamburg: 06.03.2015 – 07.03.2015

Veranstaltungsort: Messe Hamburg

Adresse: Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Webseite der Messe: www.interpharm.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe INTERPHARM Hamburg 2015 – © keine Angabe| Fotolia.com)

 

Artikel zur Interpharm 2019 in Berlin

Artikel zur Interpharm 2018 in Berlin

Artikel zur Interpharm 2016 in Hamburg