infa Hannover 2015

Einkaufs- und Erlebnismesse – infa Hannover 2015

Bei der infa in Hannover handelt es sich um die größte Einkaufs- und Erlebnismesse des Landes. Das allgemeine Publikum darf sich auf 1.400 Unternehmen aus dem In- und Ausland freuen, die hier ihre neuesten Produkte aus den Bereichen Lifestyle, Mode, Wohnen und Bauen sowie Geschenkideen vorstellen. Pünktlich zum bevorstehenden Fest wird auch aktueller Weihnachtsschmuck zu sehen sein. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm vervollständigt das Angebot der infa, die vom 10. bis zum 12. Oktober stattfindet.

Neun Themenwelten dürfen die Besucher der infa erwarten: Lebensart, Christmas, infa Balance, bauen + wohnen, die Markthalle, den Basar, Beauty & Style, infalino und infa. kreativ haben zahlreiche spannende Angebote für die Messegäste vorbereitet. Das umfangreiche Programm wird zusätzlich durch Veranstaltungen bereichert, die sich primär an den Nachwuchs richten. Anlässlich der infa-Mädchen-Tage nehmen die jungen Frauen an einem Profi-Shooting teil oder informieren sich unter der Leitung des Landesverband des niedersächsischen Friseurhandwerks bei Fachleuten über aktuelles Hair-Styling. Zusätzlich findet jeweils um 12:00 Uhr und um 15:00 Uhr die »Style, Fashion & Show« statt, eine einzigartige Modenschau von M3 – MenschenMachenMode e. V.

Im Rahmen der infa. kreativ erleben Angehörige der Strick- und Häkelszene eine neue Plattform. Die Strick! Hannover richtet sich an alle, die das scheinbar vergessene Kulturgut wiederbeleben möchten. Wolle und Strickzubehör in reicher Auswahl und wertvolle Tipps der YouTube-Strickqueen CraSy Sylvie stehen auf dem Programm. Am 10. Oktober findet zusätzlich ein Workshop mit Jana Ganseforth statt, der Erfinderin der Wollowbies. Wolle ist jedoch auch abseits der Strick! Hannover ein Thema: Zahlreiche Anbieter fertiger Strick- oder Wollwaren haben ihr Kommen bereits zugesagt.

Im Bereich kreativer Kleidung, Dekoration und Accessoires konnte sich DaWanda im Verlauf weniger Jahre einen guten Ruf erarbeiten. Unter dem Label DaWanda bieten mehr als 3.000 Designer und Kreative selbst gemachte Stücke an, die in limitierter Auflage vorliegen. Auf Wunsch passen die Hersteller die Unikate an die Vorstellungen ihrer Kunden an. Auf der infa treten 100 DaWanda Shops gemeinsam in der DaWanda-Area an, um einem breiten Publikum einzigartige Produkte zu zeigen, die im stationären Handel nicht erhältlich sind.

Insgesamt ist davon auszugehen, dass es der infa erneut gelingen wird, Kreative aus allen Bereichen der Handarbeit anzusprechen. Zahlreiche Workshops bieten Anregungen zum Selbermachen. Damit leistet die infa einen wertvollen Beitrag zum Erhalt historischer Kulturkompetenzen und liefert gleichzeitig Anstöße für neue schöpferische Gestaltungsmöglichkeiten beim Stricken, Häkeln, Dekorieren oder Basteln und Backen.

 

Termin infa Hannover 2015: 10.10.2015 – 12.10.2015

Veranstaltungsort: Messe Hannover

Adresse: Messegelände, 30521 Hannover

Webseite der Messe: www.meine-infa.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe infa Hannover 2015 – © Vielfalt21 | Fotolia.com)

 

Artikel zur infa 2014 in Hannover