iENA / START Nürnberg 2015

Ideen, Erfindungen und Neuheiten – iENA / START Nürnberg 2015

Zwei Messen mit einem Ziel: Erfindungen und Innovationen vorstellen und im eigenen Vertrieb gewinnbringend veräußern. Mit der iENA, der internationalen Fachmesse für Ideen, Erfindungen und Neuheiten, und der START, der Messe für junge Unternehmer, Existenzgründer und Franchising, gibt es für den Messebesucher beides unter einem Dach. Die Messen finden gemeinsam im jährlichen Turnus statt und richten sich an das allgemeine Publikum. In diesem Jahr von 29. Oktober bis zum 1. November in Nürnberg.

Die iENA gilt als Plattform für erste Präsentationen von Neuerungen und Erfindungen vor einem größeren Publikum. Die hier vorgestellten Produkte erreichen durch die öffentliche Demonstration schnell einen respektablen Bekanntheitsgrad. Von der Idee bis zur Marktreife kann der Weg lang und mühsam sein. Die Vorstellung auf der iENA hat hingegen schon manchen Ideen zum Erfolg verholfen, die aus dem heutigen Alltag kaum wegzudenken sind. Dazu zählen beispielsweise die aufrollbare Hundeleine oder die Schwimmflügel für Kinder. Tüftler und Erfinder erhalten auf der internationalen Fachmesse iENA in Nürnberg für die Vermarktung ihrer Produkte Anregungen unter anderem im iENA-Innovations-Seminar.

Die iENA gilt dabei als Top-Präsentationsplattform für Premieren. 98 Prozent aller ausgestellten Erfindungen sind erstmals in Nürnberg zu besichtigen. In diesem Jahr werden einige der Neuerungen aus dem Gastland Polen stammen. Andere Erfindungen aus dem Nachbarland wurden bereits in der Vergangenheit mit Preisen geehrt und können schon jetzt auf internationale Erfolge verweisen. Ähnlich dem polnischen Gemeinschaftsstand sind weitere nationale und internationale Erfinderverbände und Länderkollektive auf der iENA vertreten.

Die START Nürnberg stellt ihr Angebot explizit in den Dienst von Unternehmensneugründungen und junger Unternehmer. Zu Beginn jeder Unternehmung gilt es, vieles zu bedenken. Nur selten finden Gründer ein derart geballtes Hintergrundwissen an nur einem Ort vor. Im START-Forum warten spannende Vorträge auf Interessierte, die bei der Erstellung eines Businessplans beginnen und bei der Finanzierung der Neugründung nicht enden. In den Ausstellungshallen treffen Gründer auf Aussteller, die sich auf bestimmte Themengebiete konzentrieren, wie Mitarbeiterbeschaffung, Marketing und Vertrieb oder Netzwerke und Kooperation und dazu Dienstleistungen oder Informationen anbieten.

Die START bietet jede Menge Basiswissen, mit dem sich Gründer häufig zum ersten Mal auseinandersetzen müssen. Das berührt auch Themenbereiche an die Jungunternehmer erst später denken, statt sie von Anfang an gut vorzubereiten. Wer die Gründung noch plant, erhält vielfältige Hinweise und Tipps, welche Vorgehensweise Erfolg verspricht und wo Hindernisse lauern oder Chancen am Wegrand liegen. Zahlreiche Best-Practice-Beispiele helfen bei der Orientierung und machen Mut. Nicht zuletzt: Wer sich über die Förderungsmöglichkeiten im eigenen Land beraten lassen möchte, ist hier am richtigen Ort.

 

Termin iENA Nürnberg: 29.10.2015 – 01.11.2015

Veranstaltungsort: Messe Nürnberg

Adresse: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

Webseite der Messe: www.iena.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe iENA / START Nürnberg 2015 – © rudall30 | Fotolia.com)

 

Artikel zur iENA 2016 in Nürnberg

Artikel zur START 2016 in Nürnberg