IDS Köln 2015

Weltleitmesse der Dentalbranche – IDS Köln 2015

Die Internationale Dental-Schau (IDS) in Köln konnte im zurückliegenden Turnus Rekordergebnisse verzeichnen: Mehr als 2.000 Aussteller und über 125.000 Besucher aus knapp 150 Ländern besuchten die Messe. Jetzt, zwei Jahre später, versucht die IDS vom 10. bis 14. März an den Erfolg anzuknüpfen. Die Chancen stehen gut.

Auf der IDS Köln gelingt es, die gesamte Angebotspalette der Dentalbranche vorzustellen. Dazu gehört der Bedarf der zahntechnischen Labors ebenso wie Informationen für den Praxisbetrieb. Dienstleistungen und Kommunikations- und Organisationssysteme runden das Portfolio ab. Eingebettet ist die Weltleitmesse in ein attraktives Rahmenprogramm, das in diesem Jahr mit neben Innovationen mit erprobten Veranstaltungen aufwarten kann.

Allein mehr als 40 Vorträge können Messebesucher in der »Speaker‘s Corner« erleben. Hier erhalten internationale Unternehmen die Chance, Leistungen und Angebote ausführlich vorzustellen. Der Verband Deutscher Zahntechniker Innungen (VDZI) als Partner der IDS Köln informiert in Halle 11.2 umfassend und konzentriert über Innovationen in der Zahntechnik. So sind neueste Techniken schnell in jeder Praxis und jedem Labor verfügbar.

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) mit ihren Partnern ist an einem Gemeinschaftsstand ebenfalls in Halle 11.2 anzutreffen. Neben allgemeinen Informationen zur Situation in Europa und der westlichen Welt, werden hier Angebote zu Spezialgebieten erwartet. So sind beispielsweise die Vertreter der Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) vor Ort. Die BZÄK ist ein weiterer Partner der IDS Köln.

Jenseits der Verbände kommt es jedoch ebenso zur Vorstellung von Weltneuheiten und zur Besichtigung moderner Praxen am Kölner Standort. Die Zeitschrift DENTAL MAGAZIN lädt Besuchergruppen zur Inaugenscheinnahme im Rahmen einer Know-How-Tour ein. Gezeigt wird eine auf den digitalen Workflow nahezu vollständig zugeschnittene Praxis im Mediapark. Für den Bereich der Labortechnik stellt JADENT mit dem Moravision System 3D ein innovatives Dental-System vor, dass es dem Behandler erlaubt, Untersuchungen im Mund des Klienten anzustellen und die Bilder parallel auf einem Monitor zu betrachten. So lässt sich eine erhebliche Arbeitserleichterung für den Zahnarzt und deutlich mehr Komfort für den Patienten erzielen.

 

Termin IDS Köln: 10.03.2015 – 14.03.2015

Veranstaltungsort: Messe Köln

Adresse: Messepl. 1, 50679 Köln

Webseite der Messe: www.ids-cologne.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe IDS Köln 2015 – © karelnoppe | Fotolia.com)

 

Zum Artikel zur IDS Köln 2019

Zum Artikel zur IDS Köln 2017