HANNOVER MESSE 2015

Die global bedeutendste Industriemesse – HANNOVER MESSE 2015

Hannover schreibt Geschichte und markiert Superlative: Auf dem weltweit größten Messegelände findet regelmäßig einmal im Jahr die global bedeutendste Industriemesse statt. Und weil manche Dinge selbsterklärend sind, wenn man sie benennt, trägt sie den schlichten Namen »Hannover Messe«. Seit 1947 ist sie Teil der deutschen Messelandschaft – in diesem Jahr vom 13. bis 17. April. Wie in jedem Jahr für Fachbesucher und das allgemeine Publikum geöffnet und interessant.

Gemeinsam mit dem Oberstadtdirektor von Hannover, Gustav Bratke, beschließt der damalige Wirtschaftsminister Alfred Kubel nach dem Zweiten Weltkrieg, dass in Hannover etwas getan werden muss, um die Industrie des Landes zu fördern und gleichfalls einen Gegenpart zur »Leipziger Messe« zu schaffen. Das ist die Geburtsstunde der »Deutschen Messe- und Ausstellungs-A. G. Hannover-Laatzen«, jetzt besser bekannt unter dem Namen Deutsche Messe. Nur knapp 100 Tage nach Beginn der Initiative fand die erste Exportmesse in Niedersachsens Landeshauptstadt statt, konnte sich bis heute am Markt halten und unnachahmlich wachsen. In diesem Jahr sind 10 Leitmessen auf der Veranstaltung zu finden. Mehrere Tausend Aussteller haben bereits gebucht. Das Partnerland wird Indien sein, das als aufstrebende Wirtschaftsnation das Motto der Hannover Messe »Integrated Industry – Join the Network« mit Inhalten füllen wird.

Trotzdem wohl kaum ein einzelner Ausstellungszyklus ausreichen wird, die gesamte Hannover Messe zu besichtigen, bemühen sich die Veranstalter um Abwechslung. Einige der regelmäßigen Schauen sind nur alle zwei Jahre zu besuchen. In diesem Jahr kommt die Industrie zu den Leitmessen

ComVac – Druckluft- und Vakuumtechnik
Digital Factory – integrierte Prozesse und IT-Lösungen
Energy – erneuerbare und konventionelle Energien und mehr
Industrial Automation – Fertigungs- und Prozessautomation
Industrial Supply – industrielle Zulieferlösungen und Leichtbau
MobiliTec – hybride und elektrische Antriebstechniken sowie mehr
Motion, Drive & Automation (MDA) – Antriebs- und Fluidtechnik
Wind – Anlagen, Komponenten und Services für Windenergie
Research & Technology – Forschung, Entwicklung und Technologietransfer
Surface Technology – Oberflächentechnik.

Mit diesem beeindruckendem Spektrum gelingt es dem Messebesucher auf ineinandergreifenden Leitmessen Lösungen von der Idee bis zur Umsetzung zu finden, sich branchenübergreifend fortzubilden und neue Kontakte zu knüpfen. Neben dem Robotics Award und dem begehrten Hermes Award kürt die Hannover Messe in diesem Jahr die »Engineer Powerwoman 2015« bereits zum dritten Mal. Ebenfalls wird der »Best Professional Supplier« durch Sigmar Gabriel ausgezeichnet.

Um die 5-tägige Messe gänzlich mit Inhalten anzufüllen, hat die Messeleitung zusätzlich noch weitere Highlights für das Rahmenprogramm vorbereitet. Dazu zählen die Konferenzen und Foren für Projekte im Außenhandel oder der Karrierekongress für Frauen und Männer mit zahlreichen Referenten und spannenden Workshops.

 

Termin HANNOVER MESSE Hannover: 13.04.2015 – 17.04.2015

Veranstaltungsort: Messe Hannover

Adresse: Messegelände, 30521 Hannover

Webseite der Messe: HANNOVER MESSE

 

(Bildquelle: Titelbild zur HANNOVER MESSE 2015 – © everythingpossible | Fotolia.com)

 

Artikel zur HANNOVER MESSE 2019

Artikel zur HANNOVER MESSE 2018

Artikel zur Hannover Messe 2017

Artikel zur HANNOVER MESSE 2016

Artikel zur Hannover Messe 2014