FachPack Nürnberg 2015

Leitmesse der europäischen Verpackungsindustrie – FachPack Nürnberg 2015

Jedes Jahr trifft sich die Verpackungsbranche in Nürnberg zur FachPack. Knapp 1.500 Aussteller und circa 35.000 Besucher nehmen die Gelegenheit wahr, die Innovationen in der Welt der Verpackung vorzustellen oder mit eigenen Augen zu beurteilen. Die Leitmesse der europäischen Verpackungsindustrie richtet sich primär an Fachbesucher und ist vom 29. September bis zum 1. Oktober geöffnet.

In diesem Jahr wird der Fokus der FachPack auf Kennzeichnungen und Etiketten liegen. Die Auszeichnung von Verpackungen dient nicht allein der Kenntlichmachung des Inhaltes, sondern gleichzeitig der Logistik. Was, woher und wohin lässt sich einfach und effizient mithilfe eines Klebeetiketts anbringen. Durch die Labels werden Warenströme lenkbar und Produkte jederzeit rückverfolgbar. Kennzeichnungsverfahren der neuesten Generation werden auf der FachPack zu sehen sein. Darüber hinaus gelingt ein Einblick in das »smart labeling«, die Auszeichnung von Produkten, die der Zielgruppe als Information dienen oder als Dekoration anzubringen sind.

Im Forum »PackBox« in Halle 4 informieren maßgebliche Hersteller über die Entwicklungen in ihren Unternehmen. Als Partner der PackBox kann die Messeleitung auf die bayern design GmbH, den Bund Deutscher Verpackungsingenieure e.V., den Deutschsprachigen Flexodruck Fachverband e.V., das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. sowie das Fraunhofer IML verweisen. Weitere Beteiligte am Forum sind zwei Fachverlage. Zwischen Vorträgen und Diskussionsrunden bleibt ausreichend Zeit, sich untereinander im integrierten Cafébereich auszutauschen. Im Forum PackBox wird sowohl der aktuelle Stand der Entwicklung beleuchtet als auch ein Ausblick in die Zukunft gewagt.

Insgesamt fünf Sonderschauen sind für dieses Jahr vorgesehen:

– In der »Erlebniswelt Vollpappe« rücken die Stärken und Eigenschaften dieses umweltfreundlichen und recyclingfähigen Materials ins rechte Licht.
– Auf dem Marktplatz »Process & Materials@FachPack« zeigen Unternehmen neue Technologien, die gleichzeitig weniger Ressourcen in Anspruch nehmen.
– Auf der Sonderschau »airpop®« erinnern die Aussteller an einen Werkstoff, der schon seit mehr als 60 Jahren in Gebrauch, aber zeitgemäß ist wie nie.
– Den »Deutschen Verpackungspreis« erhalten die Preisträger mit den besten Verpackungsideen auf der gleichnamigen Sonderschau.

Die FachPack verspricht somit erneut zu einem europäischen Branchentreff erster Güte anzutreten, der Highlights für alle Unternehmen der Verpackungsindustrie bietet. Damit folgt die Messe einer nun schon 36-jährigen Tradition am Messestandort Nürnberg. Mit einem Angebotsspektrum aus Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik hat die FachPack seit damals den Finger am Puls der Zeit.

 

Termin FachPack Nürnberg: 29.09.2015 – 01.10.2015

Veranstaltungsort: Messe Nürnberg

Adresse: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

Webseite der Messe: www.fachpack.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe FachPack Nürnberg 2015 – © industrieblick | Fotolia.com)

 

Artikel zur Fachpack 2016 in Nürnberg