EuroCIS Düsseldorf 2015

Fachmesse für den Handel – EuroCIS Düsseldorf 2015

Wer wissen möchte, welche Produkte und Trends es in der Handelsszene gibt, kann sich auf der EuroCIS-Messe in Düsseldorf schlau machen. Von Marketing bis Sicherheit, von Forschung bis Warenwirtschaft werden alle Themen abgebildet, die den Erfolg im Handel bestimmen. Dabei ist die EuroCIS nicht nur für Vertreter aus Einzel-, Groß- und Versandhandel interessant, sondern auch für Fachbesucher aus der Erlebnis- und Systemgastronomie sowie der Sicherheitsindustrie. Auch für Hersteller von Konsumgütern sowie für Banken ist die Messe ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt, um sich über neue Technologien und Zukunftsaussichten der Branche zu informieren.

Im Jahr 2013 stellten 235 Aussteller aus 22 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen vor und belegten eine Netto-Fläche von 6.912 qm. Außerdem kamen 7.000 Besucher nach Düsseldorf, um sich über die Neuigkeiten der Retail-Szene zu informieren, 37 Prozent davon kamen aus dem Ausland. Nach Angaben der EuroCis-Veranstalter waren 93 Prozent der Besucher und Aussteller zufrieden und 88 Prozent wollten die Retail-Messe weiterempfehlen.

Vom 24. bis 26. Februar 2015 (10-18 Uhr) findet die EuroCIS nun wieder in Düsseldorf statt. Mit einer Netto-Fläche von 9.118 qm sind dieses Mal gut 32 Prozent mehr Fläche besetzt als bei der letzten EuroCIS. Die Messe Düsseldorf erwartet 314 Aussteller aus 22 Ländern, vor allem weiteren Zuwachs aus den Niederlanden, aus Italien, Großbritannien, Spanien und Asien, aber auch aus Deutschland.

Dabei widmet sich die EuroCIS diesmal besonders der neuen Technologie „iBeacons“. Über eine kostenlose EuroCIS-App kann das System direkt auf der Messe getestet werden. Im Handel soll die Technologie vor allem zum Einsatz kommen, um Verbrauchern Produktinformationen und Sonderangebote näher zu bringen. „iBeacons“ kann aber auch genutzt werden, um Besucherwege zu lenken oder spezielle Aktionen im POS-Bereich durchzuführen, etwa Coupon-Aktionen.

Im Rahmen der Messe findet zudem das EuroCIS-Forum statt. Zu den Highlights gehören Vorträge zu „Mobile Devices“, „Self-Scanning“ und „ganzheitlichen Cash-Management-Lösungen“ sowie zu „mobilen Bezahlsystemen“, „Digitaler Signatur“ und der aktuellen Sicherheitstechnik. Im Multi-Channel-Forum erfahren Besucher mehr über die Zukunft von Multi-Channel und E-Commerce. Dabei geht es unter anderem um den Mehrwert von Cross-Channel-Angeboten, das Verhalten der Konsumenten, wenn sie über verschiedene Kanäle angesprochen werden sowie die Herausforderung mobile Systeme in den bestehenden Vertrieb zu integrieren.

Dieses Jahr werden außerdem wieder mehrere Preise verliehen: Der „retail technology award europe“, mit der Innovationen im IT-Bereich gewürdigt werden sollen, der „Wissenschaftspreis 2015“ und der Wettbewerb „Top Produkt Handel“, der bereits zum sechsten Mal verliehen wird. Auch der international bekannte POPAI-DACH Award wird auf der EuroCIS ausgelobt, um besonders innovative Maßnahmen am Point of Sale zu honorieren.

 

Termin EuroCIS Düsseldorf: 24.02.2015 – 26.02.2015

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.eurocis.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe EuroCIS Düsseldorf 2015 – © Stauke | Fotolia.com)

 

Artikel zur EuroCIS 2019 in Düsseldorf

Artikel zur EuroCIS 2018 in Düsseldorf

Artikel zur EuroCIS 2017 in Düsseldorf

Artikel zur EuroCIS 2016 in Düsseldorf

2 Gedanken zu „EuroCIS Düsseldorf 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.