efa Leipzig 2015

Gebäudetechnik, Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation – efa Leipzig 2015

Bild zur Messe efa Leipzig 2015 – © AA+W | Fotolia.com

Die efa Leipzig ist eine Fachmesse, die Gebäudetechnik, Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation als zentrale Themen behandelt. Die efa Leipzig findet im Abstand von zwei Jahren statt – in der Vergangenheit im Messeverbund mit der SHKG, die in diesem Jahr allerdings ausfällt. Der Themenblock Sanitär wird deshalb in diesem Jahr in Leipzig nicht explizit beleuchtet werden. Dessen ungeachtet bildet die efa einen attraktiven Anziehungspunkt, ist sie doch die einzige Fachmesse ihrer Art. Ein informatives Rahmenprogramm und der Messeverbund mit der HIVOLTEC, Fachmesse für Hoch- und Mittelspannung, machen die Anreise nach Leipzig lohnenswert. In diesem Jahr finden Fachbesucher Zugang zur Messe vom 28. bis zum 30. Oktober.

Erstmals in der Geschichte ihres Bestehens gelangt auf der efa die Elektromobilität in den Mittelpunkt. Den Rahmen bildet eine umfassende Sonderschau, auf der Hersteller und Netzwerke Informationen zur Ladeinfrastruktur geben. Neue Geschäftsmodelle locken Investoren, die sich an dem aufkeimenden Markt beteiligen. Um den Besuchern die Gelegenheit zu eröffnen, sich ein eigenes Bild zu machen, sind namhafte Automobilhersteller mit ihren Fahrzeugen vor Ort. In Halle 5 erleben die Messegäste das Fahrgefühl im Elektromobil auf einem Fahrparcours persönlich.

Das Schwerpunktthema Energieeffizienz erregt Aufmerksamkeit in allen Bereichen des täglichen Lebens. Mit dem »E-Haus« ist das Eigenheim der Zukunft auf der Messe efa schon heute zu besichtigen. Hier erfahren die Messegäste auf 100 m², was in puncto Haus- und Gebäudetechnik mit interner und externer Gebäudekommunikation, Elektroinstallationen, Home-Entertainment oder dem multifunktionalen und generationenübergreifenden Wohnen realisierbar ist. Ergänzend finden zwei Foren statt: Das efaforum beschreibt die gesetzlichen Rahmenbedingungen wie VDE-Normen oder Arbeits- und Brandschutz rund um die Energieeffizienz. Das SAENA-Forum der Sächsischen Energieagentur bietet interessante Vorträge rund ums energieeffiziente Haus.

Über Schutz- und Sicherheitstechnik können sie die Besucher auch beim »Themenforum Sicherheit« mit aktuellen Informationen versorgen. Ergänzend bieten Aussteller dazu ihre neuesten Produkte an. Beim Thema Licht und Beleuchtung steht in diesem Jahr die LED-Technologie im Vordergrund. Zahlreiche namhafte Hersteller haben sich für diesen zweitgrößten Ausstellungsbereich angekündigt und stellen Licht- und Steuerungselemente vor. Im »Themenforum Licht« sind dazu Vorträge geplant. Die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V., Bezirksgruppe Leipzig-Halle, entsendet Experten, die über Einsatzmöglichkeiten von LED besonders im Außenbereich. Zusätzlich bringen sie die Farbe des Lichts als Gütemerkmal in den Fokus.

Für den schnellen und themenkonzentrierten Überblick haben die Messegäste der efa Leipzig die Gelegenheit an Rundgängen teilzunehmen. Diese richten sich exklusiv an Architekten oder widmen sich speziellen Themen wie Beleuchtungstechnik, Energietechnik oder Gebäudetechnik & Energieeffizienz. Eine rechtzeitige Anmeldung zu den Führungen sichert die Teilnahme.

 

Termin efa Leipzig: 28.10.2015 – 30.10.2015

Veranstaltungsort: Messe Leipzig

Adresse: Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Webseite der Messe: www.efa-messe.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe efa Leipzig 2015 – © AA+W | Fotolia.com)

 

Zum Artikel efa Leipzig 2017