CREATIVA Dortmund 2015

Europaweit größte Messe für kreatives Gestalten – CREATIVA Dortmund 2015

Mit der CREATIVA findet in Dortmund jährlich die europaweit größte Messe für kreatives Gestalten statt. 2015 vom 18. bis zum 22. März. Rund 700 Aussteller erwarten auf insgesamt mehr als 40.000 m² das allgemeine Publikum. Hier werden innovative Kreativ-Trends vorgestellt und Workshops veranstaltet. Als Themenschwerpunkte nennt der Veranstalter, die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH, praktisch alle modernen Kreativtechniken, die sich neben Althergebrachtem behaupten können.

Bereits seit 33 Jahren bezaubert die CREATIVA Dortmund Interessengruppen, die sich professionell oder in ihrer Freizeit mit der Herstellung schöner Dinge beschäftigen. Zahlreiche Vereine stellen sich vor, die ein nachhaltiges kreatives Netzwerk anbieten und zum Mitmachen einladen. Damit sich die Messegäste in Ruhe dem vielfältigen Angebot widmen können, steht eine Kinderbetreuung für Kids in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Getreu dem Thema der Messe wird hier nicht nur gespielt, sondern unter fachlicher Anleitung durch das Mütterzentrum Dortmund auch gebastelt. Für Schulklassen bietet die CREATIVA die Möglichkeit, an den Ständen vieler Aussteller selbst kreativ zu werden und neue Materialien und Techniken kennenzulernen.

In diesem Jahr steht zum bereits 6. Mal die »PerlenExpo« auf dem Programm. Ungebrochen ist der Reiz natürlicher und künstlicher Perlen für Dekorationen und zur Fertigung individueller Schmuckstücke. Daneben gilt der Puppen- und Bärenmarkt als ein angesehener Treffpunkt für Künstler, Hersteller, Sammler und Liebhaber. Nationale und internationale Anbieter zeigen neueste Produkte neben antiquarischen Sammlerstücken. In diesem Jahr bereits zum dritten Mal. Aufgrund des großen Erfolgs wurde die bereitgestellte Fläche erweitert und eine direkte Anbindung an die Nachbarhalle ermöglicht. Der Messebesucher profitiert von einem sich dadurch ergebenden Rundlauf durch die Präsentation.

Die CREATIVA richtet sich mit ihrem Angebot jedoch nicht ausschließlich an Kreative aus Leidenschaft. Dass das Basteln und Gestalten auch zum pädagogischen Alltag gehört wird nicht nur an vielen Ständen berücksichtigt, sondern schlägt sich ebenfalls in einem ansprechenden Fachprogramm nieder. Insgesamt stehen 14 Veranstaltungen in Saal 31 und Saal 34 auf dem Programm. Das Angebot reicht von der Praxisvorführung der Arbeit mit Wolle und den Vorteilen für die Freizeitbeschäftigung älterer Menschen über Vorstellung von Berufen in der Textilindustrie bis hin zur Unterstützung der Anforderungen an Heilpädagogen und dem Nutzen für die Betreuten mithilfe von Bändern.

Der »LandGarten« bildet seit 2012 eine thematische Bereicherung der CREATIVA. Für die Erweiterung des eigenen Lebensbereiches in der Natur bietet die Messe den 85.000 erwarteten Besuchern Anregung zur Gestaltung. Neben Garteneinrichtung und -zubehör sind Pflanzen zu bewundern, stehen Fachleute zur Beratung zur Verfügung oder werden Reisen für Gartenfreunde vorgestellt. Wie alles auf der CREATIVA nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum direkten Einkauf.

Artikel zur CREATIVA 2016 in Dortmund

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.westfalenhallen.de/messen/creativa/

(Bildquelle: Titelbild zur Messe CREATIVA Dortmund 2015 – © askaja | Fotolia.com)